So fern wie ein Traum

Roman

TaschenbuchDEMNÄCHST
ca. 9,99 [D] inkl. MwSt.
ca. 10,30 [A] | ca. CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wenn der helle Mond hoch am Himmel steht, werden auch die fernsten Träume wahr!

Laura Templeton, die behütete Tochter eines Hotelbesitzers, wird nach der Scheidung von ihrem selbstsüchtigen Ehemann von tiefer Verzweiflung überwältigt: Das erste Mal seit sie denken kann, steht sie ganz allein da! Nur die Unterstützung und grenzenlose Liebe ihrer beiden Freundinnen Margo und Kate helfen ihr zurück ins Leben, und ihr Kampfgeist erwacht. Ohne die Hilfe des legendären Templeton-Vermögens will sie sich endlich eine Zukunft aufbauen und auf eigenen Beinen stehen. Nichts und niemand wird sie aufhalten können – außer vielleicht die Liebe …


Aus dem Amerikanischen von Uta Hege
Originaltitel: Finding the Dream (Dream Trilogy 3)
Originalverlag: Jove Books, New York 1997
Taschenbuch, Klappenbroschur, ca. 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0848-8
Erscheint am 16. März 2020

Die Templeton-Trilogie

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie 1981. Inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt: Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von über 500 Millionen Exemplaren. Auch in Deutschland erobern ihre Bücher und Hörbücher regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.

Unter dem Namen J. D. Robb veröffentlicht Nora Roberts seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane.

www.noraroberts.com

Zur AUTORENSEITE