Unterwegs in die nächste Dimension

Meine Reise zu Heilern und Schamanen

(8)
Taschenbuch
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Kubys Auseinandersetzung mit dem Thema Heilung begann bereits vor zwanzig Jahren, als ihn eine Querschnittslähmung zwang, sein Leben völlig neu zu betrachten. Sehr offen und persönlich beschreibt er, wie es ihm gelang – körperlich und psychisch auf dem Nullpunkt – im Dialog mit der Seele, die Selbstheilungskräfte so zu aktivieren, dass sich die Lähmung zurückbildete und die Ärzte von einem Wunder sprachen. Für ein Filmprojekt reiste der Dokumentarfilmer Clemens Kuby zwei Jahre lang rund um die Welt zu den unterschiedlichsten Ländern und Kulturen, begegnete zahlreichen Heilern und Schamanen und recherchierte Phänomene des Heilens, die uns normalerweise verborgen bleiben. Mit diesem Buch entstand ein packendes Dokument, das Türen zur Selbstheilung öffnet und uns ermutigt, dem Ungewöhnlichen zu vertrauen.

"Eindrucksvoll und spannend berichtet Clemens Kuby von seiner Reise zu Heilern und Schamanen."

FAZ

Originaltitel: Unterwegs in die nächste Dimension
Originalverlag: Kösel Vlg.
Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ca. 20 s/w Abb.
ISBN: 978-3-442-21836-3
Erschienen am  07. April 2008
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Von: Gmyrek aus Osnabrück

14.07.2007

Das ist war. Die Glaube kann die Bergen versezen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Clemens Kuby, geboren 1947, preisgekrönter Dokumentarfilmer und Bestsellerautor, war querschnittsgelähmt und hat sich intuitiv geheilt. Danach dokumentierte er in Büchern und Filmen das Phänomen der Selbstheilungskraft. Er wurde zum weltweit gefragten Referenten und gibt seine Erfahrungen zu Selbstheilung und der Kontinuität des Geistes in Vorträgen und Seminaren persönlich weiter.

www.clemenskuby.de

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

"Ein mutiges und Mut machendes Buch, das sich jenseits der traditionellen Konzepte bewegt."

Buddhismus aktuell

"Ein tolles Buch, das uns noch fremde Ebenen der Wahrnehmung näher bringt."

Bewegungsmelder, Zürich

Weitere Bücher des Autors