VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Du gehörst mir ... Addicted to Sin (1)

Addicted to Sin-Serie (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-19028-6

Erschienen:  10.04.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Komm, setz dich. Erzähl mir deine dunkelsten Geheimnisse – oder traust du dich nicht?

Mein Name ist Dr. Dixon Mathews, ich bin New Yorks renommiertester Psychiater. Für 500 Dollar die Stunde entlocke ich meinen Patienten ihre kleinen schmutzigen Geheimnisse. Ich bin smart, arrogant, sehe blendend aus und nehme garantiert keine Frau ein zweites Mal. Das aber wird sich bald ändern – dank zweier vollkommen unterschiedlicher Frauen, die doch eines gemeinsam haben: Leidenschaft und Hingabe. Für welche werde ich mich entscheiden?

ÜBERSICHT ZU MONICA JAMES BEI RANDOM HOUSE

Addicted to Sin-Serie

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Monica James (Autorin)

Monica James lebt mit ihrer Familie und ihren Haustieren in Melbourne, Australien. Wenn sie nicht an ihren Romanen schreibt, dann leitet sie ihr eigenes Unternehmen. Sie liebt es authentische, herzergreifende und leidenschaftliche Geschichten zu erfinden, die ihre Leser begeistern. Ihre Romane waren in den USA, in Australien, Kanada und Großbritannien auf den Bestsellerlisten. ADDICTED TO SIN ist ihre erste Serie bei Heyne.

Aus dem Englischen von Rebecca Lindholm
Originaltitel: Addicted to Sin
Originalverlag: Bookouture

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-19028-6

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen:  10.04.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Verkorkster Psychiater trifft auf verkorkste Frauen

Von: Bücherparadies Datum: 22.12.2017

buecherparadies.eu

Einem Psychiater sollte man vertrauen können, oder? Eigentlich schon! Aber wenn er was anderes im Schilde führt? Das geht natürlich nur, wenn die Patientinnen mitmachen! Aber ganz koscher ist das natürlich nicht! In ihrem ersten Band der Addicted-Reihe geht es um den Psychiater Dixon, der reihenweise Frauen ausnutzt, nur um seine sexuelle Begierde zu zügeln. Bis Madison auftaucht...

Dr. Dixon Mathews ist der renommierteste Psychiater New Yorks. Für 500 Dollar die Stunde behandelt er seine Patienten und ihre schmutzigen Geheimnisse. Er ist arrogant und sieht super aus, er nimmt garantiert keine Frau ein zweites Mal. Doch das ändert sich schlagartig, als eine Patientin in seine Praxis kommt, die an Sexsucht leidet. Kurz daraufhin trifft er die schüchterne Madison, auch sie zieht ihn an. Für wen entscheidet er sich?

Trotz dass Dixon ein arrogantes Arsch ist, ist er doch sympathisch. Denn er ist nicht einfachso so wie er ist, er hat sein Päckchen zu tragen durch seine Exverlobte. Da trifft er auf Juliet in seiner Praxis, die ihn sofort in ihren Bann zieht und sie fangen eine Liason an. Gleichzeitig aber lernt er die schüchterne Madison kennen, die ihn ebenso verzaubert. Er weiß langsam nicht mehr, wo ihm der Kopf steht und für wen sein Herz schlägt.

Ich habe viele Rezensionen gelesen über das Buch, in welchen steht, dass die Story gar keine Handlung hat und es hier nur um eins geht. Klar, wenn man so ein Buch kauft, dann muss man sich auch bewusst sein, dass es hier heiß zugeht und auch eine Sache mit Sicherheit im Vordergrund steht. Dass hier aber keine Story ist, kann ich so gar nicht bestätigen. Hier ist allerhand an Story vorhanden, das Buch ging mir sogar noch nach Ende durch den Kopf, wie brisant und brenzlig das alles zusammengelegt wurde. Wie Juliet und Madison eine Gemeinsamkeit haben und mit was für einem Geheimnis Dixon nun zurechtkommen muss. Wie das wohl weitergeht, wird der zweite Band verraten, worauf ich sehr, sehr gespannt bin.

Der Schreibstil und auch die Dialoge ziehen einen mit, die heißen Situationen sind auch sehr detailgetreu und mitreissend geschrieben. Es läuft wie ein Film vor Augen ab und so soll es sein. Eigentlich ist es ja immer die gleiche Sache, reicher Bad Boy und die Studentin, die noch Jungfrau ist und sich ihn ihn verliebt. Beide haben ihre Päckchen zu tragen und sind recht verkorkst. Wenn man aber weiß, worauf man sich einlässt, kann das Buch einen schon einige Stunden packen und verspricht heißen Lesegenuss. Die Story dahinter zieht einen natürlich auch mit in den Lesefluss und man darf gespannt sein, wie es weitergeht und sich alles löst!

Für mich war das Buch sehr lesenswert und ich kann es weiterempfehlen, was ich hiermit auch tue! Wer weiß, auf was er sich einlässt, wird hier belohnt mit einer guten Story und heißen Szenen!

Ach Dixon ..

Von: mienchen112 Datum: 17.12.2017

my-testboard.blogspot.de

Mein Fazit zum Buch:

Ich mag sowohl Dixon als auch Madison sehr. Besonders, wenn die beiden zusammen sind. Währenddessen ich Juliet von der ersten Sekunde an nicht ausstehen kann. Vielleicht liegt es von Anfang an an ihrer Art und Weise wie sie sich gibt. Aber sie ist mir im ganzen Buch über ein Dorn im Auge.

Und die Bombe, die am Ende des Buches platzt... OMG .. damit habe ich tatsächlich überhaupt nicht gerechnet.

Es passiert so viel und oft auch parallel, mit Madison und Juliet, dass ich Dixon zwischendurch wirklich eine verpassen wollte. Weil er so blind ist und sich von seinen Trieben einlullen lässt. Unfassbar.

Und Madison, die irgendwie immer wieder an das Gute in ihm glaubt. Sie macht Dixon tatsächlich Stück für Stück zu einem besseren Menschen, auch wenn er das selbst noch nicht bemerkt bzw. vieeel zu lang dafür braucht.

Ich fiebere der Lösung aller Probleme und Hindernisse entgegen und hoffe wirklich, dass Maddy und Dixon zu ihrem Happy End finden.

Das Buch lässt sich schnell und flüssig Lesen, denn die Autorin hat einen leicht verständlichen Schreibstil, der mit Witz und guten Wortwechseln einhergeht. Auch die Charaktere sind meines Erachtens gut ausgearbeitet und man spürt beim Lesen einzelne Charakterzüge noch bevor sie für den Leser in Worten festgehalten wurden.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin