Eigentlich bin ich ganz anders

Der Weg zur authentischen Persönlichkeit

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Echt statt aufgesetzt - lebe, wie du wirklich bist

Authentische Menschen haben eine ganz besondere Ausstrahlung. Man spürt sofort, hier steht jemand zu seinen Gefühlen, hier hat jemand eine Idee und einen Plan von seinem Leben. Der authentische Mensch ist auch für andere das, was er für sich selbst ist: unverfälscht und glaubwürdig – mit sich selbst im Reinen. In unserer heutigen Zeit, da viele Menschen in eine Rolle schlüpfen und nach dem Motto »Mehr Schein als Sein« leben, ist die Sehnsucht nach Authentizität groß. Winfried Hilles Buch zeigt, wie es möglich ist, das eigene Leben selbstbestimmt zu gestalten, seinen Überzeugungen zu folgen sowie seine echten Ideale zu leben.

• Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich?
• Wie erkenne und lebe ich meine wahren Bedürfnisse, Talente und Fähigkeiten?
• Was hindert mich an einem selbstbestimmten Leben und wie löse ich meine Blockaden?
• Wie lerne ich, mich nicht verbiegen zu lassen, ohne dabei zum Egoisten zu werden?


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-05973-6
Erschienen am  22. August 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Winfried Hille, geboren 1956, absolvierte eine Banklehre, studierte Germanistik und Erziehungswissenschaften und war viele Jahre in diversen Verlagen in verantwortlichen Positionen tätig. 1998 gründete er die Zeitschrift "bewusster leben", eine der führenden Zeitschriften für Lebenskunst, die alle zwei Monate in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheint. Seit 2014 publiziert er zusätzlich das Magazin "vegetarisch glücklich". Hille hat drei Töchter und lebt in Freiburg im Breisgau.

www.bewusster-leben.de

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books des Autors

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich