Eine Frage der Würde

Ein Fall für Avvocato Guerrieri 5
Roman

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Avvocato Guido Guerrieri ist zurück!

Der Richter Pierluigi Larocca befindet sich auf dem Höhepunkt seiner glanzvollen Karriere. Doch genau zu diesem Zeitpunkt scheint es, als würden verborgene Widersacher wegen Bestechlichkeit gegen ihn ermitteln. Voller Sorge wendet er sich an einen alten Freund, den Anwalt Guido Guerrieri, und bittet ihn um Hilfe. Guerrieri ist von der Unschuld Laroccas überzeugt und übernimmt offiziell seine Verteidigung. Es gelingt ihm, den Hauptzeugen als unglaubwürdig darzustellen und seine Aussagen damit wertlos zu machen. Doch dann tauchen plötzlich Indizien auf, die Guerrieri vor ein schmerzhaftes Dilemma stellen ...

"Carofiglio verwandelt Wirklichkeit in unwiderstehliche Fiktion."

Friedrich Ani

Aus dem Italienischen von Viktoria von Schirach
Originaltitel: La regola dell' equilibrio
Originalverlag: Einaudi
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-18937-2
Erschienen am  14. März 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ein Fall für Avvocato Guerrieri

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Gianrico Carofiglio wurde 1961 in Bari geboren und arbeitete in seiner Heimatstadt viele Jahre als Antimafia-Staatsanwalt. 2007 war er als Berater des italienischen Parlaments für den Bereich organisierte Kriminalität tätig. Von 2008 bis 2013 war Gianrico Carofiglio Mitglied des italienischen Senats. Berühmt gemacht haben ihn vor allem seine Romane um den Anwalt Guido Guerrieri. Carofiglios Bücher feierten sensationelle Erfolge, wurden bisher in 27 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen literarischen Preisen geehrt, u.a. mit dem Radio Bremen Krimipreis 2008. Er lebt mit seiner Familie in Bari.

Zur AUTORENSEITE

Viktoria von Schirach

Viktoria von Schirach, 1960 in München geboren, studierte Romanistik in Bari, Florenz und Rom. Sie ist Übersetzerin, Lektorin, Literaturscout sowie Herausgeberin der Reihe "Gialli tedeschi" bei Emons edizioni. Viktoria von Schirach lebt in Rom und München.

zum Übersetzer

Pressestimmen

"Das Charmante an dieser Art von Kriminalliteratur ist aber nicht nur der Blick in die Abgründe des Verbrechens, sondern auch auf die schönen Seiten des Lebens, denn davon versteht der Autor genauso viel wie sein literarisches Produkt Guido Guerrieri."

"Ein Geständnis: Avvocato Guerrieri zählt zu den persönlichen Lieblingsfiguren. [...] der Roman hält, was er verspricht: Er bleibt nichts schuldig."

Kleine Zeitung (Österreich) (15. Mai 2016)

",Eine Frage der Würde' ist kein klassischer Krimi, vielmehr ist es ein charmanter Roman über einen modernen Mann, der sich fragt, warum er eigentlich Jurist geworden ist."

WAZ (02. Juni 2016)

»Krimiunterhaltung auf hohem literarischen Niveau.«

"Dieser Roman verrät einiges über Italien und seine moralischen Tumulte."

La Repubblica

"Ein Lesevergnügen jenseits von Gut und Böse - die Krimis von Gianrico Carofiglio entlocken dem Leser nicht nur ein ehrfürchtiges "Wow!", sondern holen außerdem den Dämon in ihm hervor. Bis zum letzten Satz von "Eine Frage der Würde" hat man das Gefühl, einen riskanten Tanz mit dem Teufel aufzuführen. Hier erfährt man ein Leseerlebnis von absoluter Weltklasse-Qualität."

"Ein unglaublicher Roman. Ein Justizthriller, der auf vielschichtige Art das Leben eines Anwalts darstellt – und die schwierigen Kompromisse, die in jedem Strafjustizsystem eingegangen werden müssen. Ein auf vielen Ebenen lesenswertes Buch."

Scott Turow (08. Februar 2016)

"Gianrico Carofiglio schreibt phantastische Kriminalromane."

FAZ

"Carofiglio schreibt prägnant und intensiv, voll Tempo, Tiefe und Witz."

Bild am Sonntag

"Guerrieri ist ein wunderbar überzeugender Charakter."

The Times

"Guerrieri ist ein Vorreiter unter den Protagonisten der aktuellen italienischen Literatur."

La Repubblica