VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Game of Destiny Roman

Die Love-Vegas-Saga (3)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-20904-9

NEU
Erschienen:  19.03.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Viva Las Vegas! Verbotene Küsse, gefährliche Liebe und gestohlene Herzen – in der sündigsten Stadt der Welt ...

Die leidenschaftliche Liebe, die Emma Southerly und Jamie West verbindet, konnten auch die jüngsten Ereignisse in Belle Mère nicht ins Schwanken bringen, sie sind sich näher denn je. Doch der Mord an Jamies Vater bleibt ungeklärt und hält die High Society von Las Vegas weiter in Atem. Das junge Paar muss fest zusammenhalten, um nicht weiter in den Fokus der Polizei zu geraten. Doch das ist nicht Emmas einziges Problem: Sie wird von der dunklen Vergangenheit ihrer Familie eingeholt und muss sich schließlich einer bitteren Wahrheit stellen – doch das könnte bedeuten, dass sie Jamie für immer verliert …

Offizielle deutsche Website von Geneva Lee www.geneva-lee.de

Geneva Lee auf Facebook

Die Autorin auf twitter.com

www.genevalee.com

Die Royals-Saga

Die Love-Vegas-Saga

Girls in Love

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Geneva Lee (Autorin)

Geneva Lee ist eine hoffnungslose Romantikerin und liebt Geschichten mit starken, gefährlichen Helden. Mit der Royals-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, traf sie mitten ins Herz der Leserinnen und eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm. Geneva Lee lebt zusammen mit ihrer Familie im Mittleren Westen der USA.

Aus dem Amerikanischen von Charlotte Seydel
Originaltitel: All Fall Down (Gilt 3)
Originalverlag: Ivy Estate, Kansas City 2016

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-20904-9

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

NEU
Erschienen:  19.03.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Charaktere wurden besser!

Von: Laura Datum: 22.04.2018

lauribookfreak.blogspot.de/

Meine Erwartungen:

Band 2 der Reihe endete sehr spannend, weshalb ich den 3. Band natürlich sofort lesen musste. Vor allem das Ende konnte ich kaum abwarten, da ich unbedingt wissen wollte, wer denn jetzt der Mörder war. Das war auch der Hauptgrund weshalb ich die Reihe überhaupt zu Ende lesen wollte.


Cover & Schreibstil:

Auch das Cover vom 3. Band gefällt mir sehr gut und passt auch optisch super zu den anderen Bändern. Der Schreibstil ist wie schon in den vorherigen Bändern sehr angenehm und flüssig.


Meine Meinung:

Die Handlung verlief im letzten Drittel der ganzen Geschichte wieder sehr schnell und spannend ab, und hat sich zum Ende hin nochmal sehr zugespizt.

Die Charaktere wurden mir in diesem Band endlich sypathisch, da Emma nicht mehr ganz so naiv war und jetzt nachvollziehbarer gehandelt hat. Jamie mochte ich schon immer etwas mehr, was sich in diesem Band auch nicht geändert hat. Er war total nett und süß zu Emma, was sie mal wieder nicht wirklich registriert hat, und hat mich so von der Liebesgeschichte überzeugt. Sie wird zwar immer total Kilscheehaft bleiben, aber wenigstens zeugt sie jetzt von weniger Naivität.

In dem Band wurden endlich alle Rätsel aufgelöst, manche auf mehr oder weniger dramatische Weise. Teilweise war ich dann ernsthaft überrascht/geschockt, da man bei diesen Dingen nie wirklich etwas Vorahnen hatte können. Leider ging mir alles teilweise viel zu schnell, was irgendwie den ein oder anderen Moment verdorben hat. Viel zu schnell folgte Überraschung auf Überraschung. Zu dem war das Ende zwar sehr spannend, aber nicht gerade das Beste.

Trotzdem hat mir die Reihe insgesamt gut gefallen, da es eine spannende und unvorhersehbare Krimigeschichte war, ab und an unterbrochen durch ein wenig Romantik. Wen eine schnelle Handlung und typisch jugendliche Charaktere nicht stören, dem kann ich diese Reihe nur empfehlen!


Fazit:

Ein guter Abschluss der seine positiven und negativen Seiten hatte. Die Charaktere haben mir zum Schluss doch sehr gut gefallen genauso wie die spannende Geschichte. Es gäbe allerdings noch viel Potenzial nach oben, da die Geschichte nicht komplett ausgebaut ist und manche Dinge doch sehr fragwürdig waren.

Konnte mich nicht 100% überzeugen...

Von: AnMaPhi Datum: 16.04.2018

https://www.lovelybooks.de/mitglied/AnMaPhi/

Lieblingszitat:
S. 18: "Vielleicht ist das unser Schicksal: Wir sehen einander, dürfen uns aber niemals berühren."

Meinung/Fazit:
Der Schreibstil von Geneva Lee ist schlicht, hat mich aber nicht wirklich gefesselt, war aber wesentlich flüssiger zu lesen als in den ersten Bändern. Das Buch wird aus der Sicht von Emma beschrieben
Die ersten beiden Bänder habe ich mit Mühe zu Ende gelesen habe, da ich überhaupt kein Bezug bekommen habe. Jedoch hat das dritte Band wieder alles rausgeholt, es hatte Spannung und so manche Geheimnisse kamen überraschend. Mit der Enthüllung des "Mörders" habe ich überhaupt nicht gerechnet, denn ich hatte meinen Hauptverdächtigen schon im ersten Buch zum "Mörder" erkoren - wurde jedoch positiv überrascht. Ich habe mit Emma mitgefiebert und habe bis zum Ende auf ihr persönliches Happy End mit Jamenson gehofft.
Wenn man alle drei Bänder hintereinander liest, hat man ein paar schöne Lesestunden.

Vielen Dank an das Bloggerportal und den Blanvalent-Verlag für das Leseexemplar.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin