VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Ich schweige für dich Thriller

Kundenrezensionen (26)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-17846-8

Erschienen: 08.03.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

In jeder Ehe gibt es dunkle Geheimnisse – das muss auch Adam Price erfahren, stolzer Vater zweier Söhne und seit vielen Jahren glücklich verheiratet mit der scheinbar perfekten Corinne. Bis ihn eines Tages ein völlig Fremder anspricht. Ein Fremder, der Dinge weiß über Corinne, die Adams amerikanischen Vorstadttraum abrupt zerplatzen lassen – und ihn in einen wilden Zwiespalt stürzen: Soll er seine Frau mit dem konfrontieren, was er erfahren hat? Oder soll er schweigen für sie und für ihre Kinder? Und wer ist überhaupt dieser geheimnisvolle Fremde, warum will er Adams Familie zerstören? Dann verschwindet Corinne spurlos. Und während Adam sich auf eine verzweifelte Suche macht, wird aus einer Familienangelegenheit ein düsteres Komplott, bei dem eine einfache Wahrheit Leben kosten kann ...

„Harlan Coben ist und bleibt einer der besten Thriller-Autoren weltweit!“

Denglers-Buchkritik.de (28.03.2016)

Harlan Coben (Autor)

Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nachdem er zunächst Politikwissenschaft studiert hatte, arbeitete er später in der Tourismusbranche, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er hat bislang zwölf Thriller geschrieben, die in über zwanzig Sprachen übersetzt wurden. Harlan Coben wurde als erster Autor mit den drei wichtigsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet, dem Edgar Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award. Harlan Coben gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.

„Harlan Coben ist und bleibt einer der besten Thriller-Autoren weltweit!“

Denglers-Buchkritik.de (28.03.2016)

Aus dem Amerikanischen von Gunnar Kwisinski
Originaltitel: The Stranger
Originalverlag: Dutton / The Penguin Group

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-17846-8

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 08.03.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Großartiger Thriller mit Hochspannung!

Von: Sarahs Bücherregal Datum: 25.07.2016

https://sarahs-buecherregal.blogspot.com

Kann man einen Menschen wirklich kennen? Als ein Fremder Adam erzählt, seine Frau hätte die letzte Schwangerschaft und ihre Fehlgeburt nur vorgetäuscht, damit er sie nicht verlässt, fällt er aus allen Wolken. Kann es sein, dass er so wenig über seine Frau Corinne weiß? Als er sie zur Rede stellt, verschwindet sie plötzlich und lässt ihn und seine zwei Söhne alleine zurück. Dass passt gar nicht zu der Frau, die er zu kennen glaubt und er macht sich auf die Suche nach ihr. Ein tiefer Abgrund klafft in seinem Leben und er hat große Angst, was darin wohl noch alles auftauchen könnte.
In dem Thriller „Ich schweige für dich“ spielt Harlan Coben vor allem mit der Unsicherheit und dem Nichtwissen der Hauptfigur Adam und auch des Lesers. Wir als Leser kennen Corinne zwar nicht, aber Adam versichert uns durch seine Überlegungen, dass sie eine zuverlässige und liebevolle Mutter ist, die ihre Kinder nicht einfach im Stich lassen würde. Doch jeder, der bereits „Gone Girl“ gelesen hat, weiß, dass man sich nicht immer auf die Einschätzung der Protagonisten verlassen sollte. Auch dort wurde die gesamte Reailtätseinschätzung ad absurdum geführt. Ganz so weit treibt Coben es jedoch nicht, dennoch baut sich aus dieser Unsicherheit die ganze Spannung des Romans auf, was großartig funktioniert. Durch die Schaffung von Nebenhandlungen glaubt man sich Adam oft einen Schritt voraus, nur um dann wieder festzustellen, dass man sich auf die falsche Fährte hat führen lassen.
„Ich schweige für dich“ von Harlan Coben ist ein großartiger und regelrecht durchtriebener Thriller, der einen als Leser nicht mehr loslässt- absolut empfehlenswert.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Ein absoluter Pageturner!

Von: Bookpoint Datum: 01.11.2016

www.book-point.eu/

Das war mein erster Coben-Roman und ich bin restlos begeistert. Der Einstieg in die Geschichte fällt sehr leicht und man ahnt schon zu Beginn, dass dieser Roman ein Pageturner ist. Die Geschichte wird aus der Perspektive von Adam Price erzählt. Adam führt ein ruhiges und beschauliches Leben zusammen mit seiner Ehefrau Corinne und den beiden Söhnen.

“Sie hätten nicht mit ihr zusammenbleiben müssen!”

Mit diesen Worten tritt „der Fremde“ in Adams Leben und bringt seine heile Welt ins Wanken. Ein dunkles Geheimnis und eine Ehefrau, die sich in Schweigen hüllt. Und dann verschwindet Corinne auch noch spurlos. Adam begibt sich auf die Suche nach seiner Frau und entdeckt, dass „der Fremde“ auch andere Leute ins Verderben gestürzt hat.

Besonders interessant fand ich, dass Adam – nach dem Verschwinden seiner Frau – weiterhin versucht, seinen Söhnen einen normalen Alltag zu ermöglichen. Dabei ist die Sportart Lacrosse ein allgegenwärtiges Thema. Diese Passagen hätten meiner Meinung nach jedoch etwas reduzierter auftreten können.

Mein Fazit:Ein absoluter Pageturner, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt! Ein Muss für alle Thrillerfans mit einem überraschenden Ende!

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors