Mutproben

Ein Plädoyer für Ehrlichkeit und Konsequenz

eBook epub
15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

»Alles hat seine Zeit – das gilt auch für mich.«
Ole von Beust

»Nimm dich nicht so wichtig, nimm deine Verantwortung wahr und bewundere niemanden« – in diesem Geist ist er groß geworden: Ole von Beust, CDU-Politiker, ehemaliger Bürgermeister von Hamburg, Jurist, Berater. Ein charismatischer und glaubwürdiger Politiker, der jetzt die neu gewonnene Freiheit nutzt, seine Erfahrungen und Erkenntnisse in einem Buch zu bündeln.

Ole von Beust erzählt von dem, was ihn in seiner Kindheit geprägt hat, beleuchtet die Stationen seiner Karriere und offenbart damit das Dilemma der Konservativen, zu denen er sich mit all seiner Weltoffenheit zählt. So gelingt ihm eine kluge Analyse unserer heutigen Zeit und einer Politik, die mehr und mehr den Themen der Gesellschaft hinterherläuft, anstatt diese selbst zu bestimmen.

  • Das kluge Buch eines charismatischen und glaubwürdigen Politikers

  • Ein Blick auf den Umgang mit Macht, auf Eitelkeiten und innere Überzeugungen

  • Analytisch, sachlich und unterhaltsam zugleich

  • Ein Plädoyer für eine neue Haltung: ehrlich, integer, konsequent


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-07517-0
Erschienen am  17. April 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ole von Beust, geboren 1955, Jurist, ist seit 1971 Mitglied der CDU und seit 1993 Vorsitzender der Bürgerschaftsfraktion der CDU. Ab 2001 war er Erster Bürgermeister in Hamburg. Durch die „Schill-Affäre“ wurde im August 2003 von Beusts Homosexualität publik. In der Bürgerschaftswahl 2004 führte er die CDU zur ersten absoluten Mehrheit in ihrer Geschichte. In den Jahren 2007 und 2008 bekleidete er das Amt des Bundesratspräsidenten. Am 25.08.2010 trat er überraschend vom Amt des Ersten Bürgermeisters zurück.

Zur AUTORENSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich