VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Star Trek - The Next Generation: Eine Hölle namens Paradies Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 4,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 6,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-11533-3

Erschienen: 25.02.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Will Ryker wird auf den Eisplaneten Paradies versetzt

Will Ryker, Erster Offizier der Enterprise, soll einen Monat lang Beratungsarbeit auf der unwirtlichen Eiswelt Paradies leisten. Dort versuchen Wissenschaftler, mittels Terraforming dem Planeten Leben einzuhauchen. Der Versuch, durch Gentechnik überlebensfähige Tiere zu züchten, endete in einer Katastrophe. Als Jack Carter, Leiter des Teams und ein Freund Wills, von einem Ausflug in die Wildnis nicht zurückkommt, lässt Ryker sich auf eine riskante Rettungsmission ein.

Unterdessen wird Commander Stone, ein ruppiger Zeitgenosse, der nur deswegen noch nicht aus der Sternenflotte entlassen wurde, weil er beträchtliche Erfolge vorzuweisen hat, als Erster Offizier auf die Enterprise versetzt. Dort versucht er, Probleme mit seinen unkonventionellen Methoden zu lösen. Und nicht nur Captain Picard fragt sich, was mit Stone nicht stimmt.

Peter David (Autor)

Peter David, geboren 1956 in Maryland, tat sich vor allem als Comicautor (u.a. Hulk, Captain Marvel, Spider-Man, Wolverine, Supergirl und Aquaman) hervor. Darüber hinaus schrieb David auch eine Folge der Fernsehserie Star Trek und mehrere Romane, die auf dieser Serie basieren. Er arbeitete außerdem als Autor für einige Folgen der Serie Babylon 5.


Andreas Brandhorst (Übersetzer)

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur des letzten Jahrzehnts entscheidend mitgeprägt. Mit dem erfolgreichen „Kantaki“-Zyklus – bestehend aus „Diamant“, „Der Metamorph“, „Der Zeitkrieg“, „Feuervögel“, „Feuerstürme“ und „Feuerträume“ - gelang ihm Anfang der 2000er Jahre der Durchbruch. Seither sind spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot zu seinem Markenzeichen geworden. Außerdem liegen von ihm die Mystery-Thriller "Äon", "Die Stadt" und "Seelenfänger" vor. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst
Originaltitel: A Rock and a Hard Place

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-11533-3

€ 4,99 [D] | CHF 6,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 25.02.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors