(Hrsg.)

Taschenliebe

Ein literarisches Lesebuch

eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

„Wer jemals eine verlorene Handtasche fand und den Mut aufgebracht hat, sie tatsächlich zu öffnen, stößt auf eine verborgene Wirklichkeit, in der die Requisiten zu sprechen beginnen. Handtaschen sind Momentaufnahmen und ganze Lebensgeschichten zugleich: Zeig mir die Tasche, und ich sage dir, wer du bist.“ So beschreibt Felicitas Hoppe, was sich in den Falten und Fallen des tückischen Innenfutters einer Handtasche abspielt, hinter den Knöpfen und Reißverschlüssen, in den Seiten- und Nebentaschen.

Warum Handtaschen eine ganze Welt enthalten, wie wir uns gefährlich in ihnen verlieren und wie sie uns verraten können, erzählen Nora Bossong, Ulrike Draesner, Franziska Gerstenberg, Judith Hermann, Felicitas Hoppe, Judith Kuckart und viele andere renommierte Autorinnen in diesem literarischen Handtaschenbuch, das in jede Birkin Bag, jede Schultertasche und jede Clutch gehört.


eBook epub (epub)
Zahlreiche Illustrationen
ISBN: 978-3-641-19652-3
Erschienen am  16. Oktober 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Manuela Reichart

Manuela Reichart lebt als Autorin, Herausgeberin und Radiomoderatorin in Berlin, zuletzt erschienen die Prosabände „Schon wieder Verspätung!“ und „Beziehungsweise – Liebesvariationen“. Monogame Taschenträgerin.

Zur HERAUSGEBERSEITE