Tatort Oslo - Unehrlich währt am längsten

Band 1

Ab 11 Jahren
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Astrid Lindgren meets Henning Mankell

Eine geheimnisvolle Einbruchserie erschüttert Oslo! Kommissar Ohlsen und sein Team haben alle Hände voll zu tun. Was hingegen kaum einer weiß: Sein Sohn Alexander unterstützt ihn dabei mit seiner guten Beobachtungsgabe und seinem scharfen Verstand. Und der wird gerade doppelt beansprucht, haben ihn doch seine beiden neuen Freunde, Lukas und Franziska, um Hilfe gebeten, den neuen, zwielichtigen Freund ihrer Mutter unter die Lupe zu nehmen. Als eben der auf einmal verschwindet und Franziska nicht aufzufinden ist, steht das Ohlsen-Team vor seinem ersten großen Fall.

"Spannender Auftakt der Krimi-Serie Tatort Oslo."

Münchner Merkur (19. Oktober 2013)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-07359-6
Erschienen am  25. März 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Knut Krüger, geboren 1966, arbeitete nach seinem Germanistik-Studium im Buchhandel und Verlagswesen. Er ist heute freier Autor, Lektor und Übersetzer für englische und skandinavische Literatur. Lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

"Spannende Lektüre"

Dresdner Morgenpost (01. März 2014)

"Ein Krimi, der [...] sich durch die gut gemachte Charakterisierung der Hauptpersonen auszeichnet. Der erste Band einer Serie – man darf sich auf die Fortsetzung freuen!"

"Unehrlich währt am längsten ist der Startschuss einer Buchreihe, die in kürzester Zeit Kultstatus haben wird-garantiert!"

"Das Buch ist sehr spannend geschrieben! Die ganzen 253 Seiten haben mir super gut gefallen!"

eselsohr - Buchtipps der Kinder- und Jugendbuchredaktion / Jana, 11 Jahre (01. August 2013)

"Man merkt, dass der Autor selbst einige Zeit in Oslo gelebt hat (...). Das macht die Geschichte noch lesenswerter (...)."

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich