eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Staatsstreich für die Demokratie – der neue große Fall für Jack Ryan

Jack Ryan junior hält sich in Teheran auf, um den Iran unter seiner inzwischen gemäßigten Regierung zu erkunden. Er trifft dort einen alten Freund, der ihm eine rätselhafte Botschaft übermittelt und tags darauf spurlos verschwindet. Jack macht sich auf die Suche nach ihm und gerät dadurch immer mehr in ein Verwirrspiel zwischen CIA, MI6 und russischen Geheimdienstagenten. Die Spur führt in die Republik Dagestan. War sein Freund in die Umsturzpläne des Landes verstrickt, das sich aus der russischen Föderation lösen möchte? Und hat sich die Lage in dem Land wirklich so verschärft, dass ein Krieg unausweichlich wird?


Aus dem Amerikanischen von Karlheinz Dürr
Originaltitel: Under Fire (A Jack Ryan Jr. Novel) Autor: Grant Blackwood
Originalverlag: Putnam
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-20538-6
Erschienen am  23. Oktober 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Under Fire unter Feuer

Von: Gerhard42 aus Mohlsdorf-Teichwolframsdorf

15.09.2020

Tom Clancy (der 2013 verstorben ist)/Grant Blackwood Under Fire (ein in der Literatur und im Film gern verwendeter Titel, also alles andere als neu oder gar aufreißend. Was ist anrüchig an dem Inhalt: Der Sohn des Präsidenten der Weltmacht USA geht ins Ausland und feilt dort an einem Aufstand. Dabei wird er von einem geheimen Geheimdienst(!) der USA unterstützt. Das ist nicht nur nicht glaubwürdig, sondern Pfui und missachtet den Gegenpart (natürlich ein unfähiger Russischer Präsident), der genau wüsste, welches Faustpfand sich in seinem Wirkungsbereich herumtreibt. Der Datenverkehr ist der totale Witz als verfügte man in Dagestan und Co. über eine Breitbandverbindung mit 5G Super-Plus. Aber Dagestan gehört zum Armenhaus der russischen Föderation … Damit ist eigentlich alles gesagt. Das Werk habe ich zwar gelesen und finde keinen Ansatz zum Vergleich mit anderen Rezensionen (Chris aus Gerolstein, Buchmagie), die irgendwelche anderen Werke rezensiert haben müssen. Und genau das hat mich verärgert. Gerhard42

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Tom Clancy, der Meister des Technothrillers, stand seit seinem Erstling Jagd auf Roter Oktober mit all seinen Romanen an der Spitze der internationalen Bestsellerlisten. Er starb im Oktober 2013.

Zur Autor*innenseite

Grant Blackwood

Grant Blackwood ist ein Veteran der U.S. Navy, wo er an Bord einer Fregatte als Chefoperator und Rettungsschwimmer Dienst tat. Er lebt in Colorado.

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books der Autoren