VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Wenn nicht jetzt, wann dann? Handeln für eine Welt, in der wir leben wollen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 24,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 31,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-22786-9

DEMNÄCHST
Erscheint:  24.09.2018

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch, Hörbuch Download

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Geben wir unser Bestes für eine bessere Welt!

An jeder Ecke scheint es zu brennen: Die Menschen haben einen dramatischen Klimawandel in Gang gesetzt. Rücksichtslos werden Mensch und Natur ausgebeutet. Das Leben ist bis zum Zerreißen durchökonomisiert, die Gesellschaft gespalten. Überall stecken wir in lähmenden Widersprüchen. Ratlosigkeit macht sich breit. Was können wir, was kann jeder Einzelne tun? Wir haben keine Zeit zu verzagen, sagen Harald Lesch und Klaus Kamphausen. An zahlreichen Beispielen zeigen sie, wie wir mit Widersprüchen umgehen können, und erörtern mit namhaften Experten wie Ottmar Edenhofer, Karen Pittel und Ernst Ulrich von Weizsäcker Lösungsansätze, Handlungsmöglichkeiten und Ideen für ein gedeihliches Zusammenleben. Ein Weckruf und ein Mutmachbuch!

Harald Lesch (Autor)

Harald Lesch ist Professor für Theoretische Astrophysik am Institut für Astronomie und Astrophysik der Universität München, Fachgutachter für Astrophysik bei der DFG und Mitglied der Astronomischen Gesellschaft. Einer breiteren Öffentlichkeit ist er durch die im Bayerischen Fernsehen laufende Sendereihe „alpha-Centauri“ bekannt. Seit September 2008 ist er Nachfolger von Joachim Bublath in der ZDF-Reihe „Abenteuer Forschung“.

24.09.2018 | München

Buchpräsentation

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Literaturhaus
Salvatorplatz 1
80333 München

Tel. 089/2919340, ubuchner@literaturhaus-muenchen.de

14.10.2018 | 20:00 Uhr | Hamburg

Vortrag im Rahmen des Harbour Front Festival
Eintritt: 14,- €

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bucerius Law School – Hochschule für Rechtswissenschaft
Jungiusstr. 6
20355 Hamburg

Weitere Informationen:
Harbour Front e.V. Literaturfestival c/o Kühne + Nagel (AG & Co.) KG
20457 Hamburg

15.10.2018 | 19:00 Uhr | Duderstadt

Vortrag im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Max Näder Haus
Hindenburgring 39
37115 Duderstadt

Weitere Informationen:
Göttinger Literaturherbst GmbH
37073 Göttingen

14.11.2018 | 19:00 Uhr | München

Eröffnung Literaturfest
Gespräch mit Luzia Braun

Nur auf Einladung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Gasteig
Rosenheimer Straße 5
Carl-Orff-Saal
81667 München

16.11.2018 | 19:30 Uhr | Erfurt

Vortrag im Rahmen der Erfurter Herbstlese

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Atrium der Stadtwerke
Magdeburger Allee 34
99086 Erfurt

Weitere Informationen:
Erfurter Herbstlese e.V. Geschäftsstelle Haus Dacheröden
99084 Erfurt

Tel. 0361 644 123 75 , herbstlese@herbstlese.de

07.12.2018 | Heidelberg

Vortrag

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadthalle

Weitere Informationen:
Deutsch-Amerikanisches Institut
69115 Heidelberg

Tel. 06221/607311

eBook (epub)
zahlreiche Abbildungen und Grafiken

ISBN: 978-3-641-22786-9

€ 24,99 [D] | CHF 31,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Penguin

DEMNÄCHST
Erscheint:  24.09.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autoren