Banner Andreas Beerlage: Wolfsfährten

Andreas Beerlage: Wolfsfährten – Das Special

Die Verbreitung des Wolfes in Deutschland

Stand Januar 2016 bis April 2017

Jeder Punkt auf dieser Karte zeigt einen Ort in Deutschland, an dem im Jahr 2016 und den ersten vier Monaten von 2017 Wölfe sicher bestätigt wurden – durch Fotofallen, anhand von Spuren oder per Genanalyse von Kotproben. Nicht abgebildet sind Rudel, sesshafte Einzeltiere oder tot aufgefundene Exemplare – sonst wäre die Karte so dicht gesprenkelt, dass man sie vielerorts (besonders in Sachsen und Brandenburg) gar nicht mehr richtig lesen könnte.


Der Wolf ist ein hoch anpassungsfähiges Wildtier. Er lebt mit seiner Familie in Wald oder Wüste, Steppe oder Sumpf, bei extremer Hitze oder großer Kälte. Seine Beute tötet er mit einem gezielten »Drosselbiss«, bis zu zehn Kilogramm Fleisch verdrückt er bei einer Mahlzeit.

Mindestens 100 Jahre lang galt er bei uns als ausgerottet. Seine jetzige Rückkehr nach Deutschland polarisiert: Die mittlerweile rund 400 wilden Tiere stoßen auf ein geteiltes Echo in Gesellschaft und Politik. Andreas Beerlage nähert sich dem Thema aus vielfältigen Perspektiven. Er bringt mit diesem Buch Wolfshasser und Wolfskuschler zu einer zielführenden Diskussion darüber, wie Natur und Wildnis in unser Leben integrierbar sind.

»Für dieses Buch habe ich mit Wolfsberatern gesprochen, mit Wolfsforschern, Wolfscenterbesitzern, Wolfsbüromitarbeitern, Wolfspathologen, Wolfsbeauftragten der Landesjägerschaften, Wolfszuständigen der Naturschutzverbände und auch mit einer Wolfs-SOKO-Polizistin, die den Tätern illegaler Wolfstötungen nachspürt.
Ich bin vielen verschiedenen Fährten gefolgt, um am Ende meiner langen Spurensuch zu der Überzeugung zu kommen: Normalität ist das Beste, was dem grauen Jäger passieren kann. Warum können wir den Wolf nicht einfach Wolf sein lassen?« Andreas Beerlage

Wolfsfährten

(2)
€ 19,99 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo
Weitere Ausgaben: eBook (epub)

GENRE