Hardcover
19,99 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Sie haben das Böse gesehen – und er lässt sie mit ihrem Blut zahlen.

In Boston wird die Leiche einer jungen Frau gefunden – in der offenen Handfläche liegen ihre Augäpfel. Die Verstümmelung geschah post mortem, wie bei der Obduktion eindeutig festgestellt wird. Doch die genaue Todesursache bleibt unklar. Kurze Zeit später taucht die Leiche eines Mannes auf – Pfeile ragen aus seinem Brustkorb, die ebenfalls erst nach seinem Tod dort platziert wurden. Beide wurden Opfer desselben Täters, ansonsten scheint es keine Verbindung zwischen ihnen zu geben. Detective Jane Rizzoli von der Bostoner Polizei steht vor einem Rätsel, bis eine Spur sie zu einem Jahrzehnte zurückliegenden Fall von Misshandlungen in einem katholischen Kinderhort führt ...

»Die psychischen Prozesse, die ihre Figuren durchlaufen, die unterschiedlich interpretierte Frage nach Schuld und Sühne sowie die Verbundenheit ihrer beiden Heldinnen, die sich zwischen Reiberei und Harmonie bewegen, machen den ausgeklügelten Fall glaubwürdig und trotz aller Härte absolut lesenswert.«

Frauke Kaberka / dpa (02. Januar 2018)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Andreas Jäger
Originaltitel: I Know A Secret (Rizzoli & Isles 12)
Originalverlag: Ballantine, New York 2017
Hardcover mit Schutzumschlag, 416 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-8090-2638-9
Erschienen am  20. November 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Macht süchtig

Von: Petra Pietsch

03.01.2020

Egal ob die TV Serie oder die Bücher. Ich liebe beides. Aus gesundheitlichen Gründen mittlerweile die Hörbücher. Hoffentlich gibt es einen Teil 13 .... bitte nicht aufhören zu schreiben ....

Lesen Sie weiter

Tolles Buch

Von: Simone Geisler

06.11.2019

Hallo Tess, ich habe alle Ihre Bände gelesen und war vom letzten auch total begeistert. Ich warte schon gespannt auf das nächste Band. Liebe Grüße Simone

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

So gekonnt wie Tess Gerritsen vereint niemand erzählerische Raffinesse mit medizinischer Detailgenauigkeit und psychologischer Glaubwürdigkeit der Figuren. Bevor sie mit dem Schreiben begann, war die Autorin selbst erfolgreiche Ärztin. Der internationale Durchbruch gelang ihr mit dem Thriller »Die Chirurgin«, in dem Detective Jane Rizzoli erstmals ermittelt. Seither sind Tess Gerritsens Thriller um das Bostoner Ermittlerduo Rizzoli & Isles von den internationalen Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Maine.

www.tess-gerritsen.de

Zur AUTORENSEITE

Links

Pressestimmen

»Nichts für zartbesaitete Gemüter, aber so packend, dass man nicht mehr zu lesen aufhören kann!«

Frau im Spiegel (19. Dezember 2017)

»Ein weiteres Gerritsen-Highlight!«

TV Star (20. Dezember 2017)

»Nichts für schwache Nerven …«

Bild der Frau Sonderhefte "kreativ" (23. Februar 2018)

»Ein super-spannender Thriller, den man bis zur letzten Seite nicht aus der Hand legen kann.«

Franken aktuell (17. Januar 2018)

»Tess Gerritsen ist eine Meisterin ihres Fachs: Die Krimi-Queen hat mit 'Blutzeuge' einen Roman geliefert, der bis zur letzten Zeile spannend bleibt.«

Cellesche Zeitung (11. August 2018)

»Packende Spannung, überraschende Wendungen und eine – verblüffende – Auflösung […] garantieren spannendes Lesevergnügen pur.«

Fuldaer Zeitung (10. Januar 2018)