, (Hrsg.)

Christologie

Die Umkehrung des Menschen zur Menschlichkeit

HardcoverDEMNÄCHST
94,00 [D] inkl. MwSt.
96,70 [A] | CHF 127,00 * (* empf. VK-Preis)
Fortsetzungspreis:
79,00 [D] inkl. MwSt.
81,30 [A] | CHF 107,00

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Drei bisher unveröffentlichte Vorlesungen Iwands zur Christologie bietet dieser zweite Band der Nachgelassenen Werke. Unter dem Eindruck zweier Weltkriege und der Katastrophe des Menschlichen im Nationalsozialismus entwickelt Iwand hier weit mehr als das Pflichtprogramm eines akademischen Lehrers: Indem er vom christologischen Zentrum des Glaubens her die zwanghafte Selbstbezüglichkeit des Menschen entlarvt, macht er sichtbar, daß und wie der Mensch sich selbst zum Götzen wird. Aus dieser wahren Selbsterkenntnis wächst die Möglichkeit zur Umkehr: die Befreiung des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit.


Hardcover, Pappband, 539 Seiten, 15,0 x 22,5 cm
ISBN: 978-3-579-01846-1
Erscheint am 24. Juni 2019

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Weitere Bücher der Autoren