VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das Leben ist besser als sein Ruf Liebenswerte Geschichten vom ganz normalen Wahnsinn

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,00 [D] inkl. MwSt.
€ 5,20 [A] | CHF 7,50*
(* empf. VK-Preis)

Little Book, Broschur ISBN: 978-3-442-17624-3

Erschienen: 18.04.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Große Klappe – viel dahinter: Texte, die süchtig machen!

York Pijahns Texte sind Oden an das Leben und den Mist, der zwischendurch passiert: Wenn man als Single auf Hochzeiten muss. Wenn man der Mama die neue Freundin vorstellt. Wenn man auf Klassentreffen plötzlich denkt: Kann ich bitte zurück in meine Kindheit? Denn: Das Leben ist viel besser als sein Ruf, solange man Freunde hat, mit denen man Motorroller fahren kann, solange es Bolognese und Espresso gibt und das Kind im Erwachsenen auch mal von der Leine gelassen werden darf.

Dieses Buch ist unter dem Titel "Operation Glückskeks" bereits als Hardcover im Mosaik Verlag erschienen.

"Dieser Mann ist ein Frauenversteher."

Neue Westfälische

York Pijahn (Autor)

York Pijahn, geboren 1973 in Bielefeld, ist Journalist und mit lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Kreuzberg. Er arbeitet als Reporter, Buchautor, entwickelt Zeitschriften – und schreibt seit 2007 die Kolumne »100 Zeilen Liebe« in der Frauenzeitschrift myself.

"Dieser Mann ist ein Frauenversteher."

Neue Westfälische

"Die Gesamtausgabe von York Pijahns Kolumnen macht blödes Wetter erträglich, einen langweiligen Abend lustig und lässt einen miese Laune vergessen."

Myself

"Aus dem Leben gegriffen und wahnsinnig komisch."

Frankenberger Allgemeine

Originaltitel: Operation Glückskeks
Originalverlag: Mosaik Verlag, München 2010

Little Book, Broschur, 192 Seiten, 11,5 x 15,5 cm

ISBN: 978-3-442-17624-3

€ 5,00 [D] | € 5,20 [A] | CHF 7,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 18.04.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors