Dress like a Parisian

Der Style-Guide für perfekten französischen Chic

Hardcover
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Nach dem Bestseller »How to be Parisian« jetzt der dazu passende Fashion-Guide

Was ist es, dieses gewisse »je ne sais quoi«, das diese ganz spezielle Art der Pariserin ausmacht? Ihre Fähigkeit, immer und überall so mühelos umwerfend gut angezogen zu sein? Dieser praktische Guide verrät es: Gehen Sie auf Shopping-Tour mit Aloïs Guinut, original Pariser Fashion-Victim, lernen Sie die wichtigsten Basics zu Farben, Mustern und Schnitten, entdecken Sie das Geheimnis der perfekten Jeans und wie man mit Accessoires gezielt Akzente setzt. Es geht nicht in erster Linie darum, was Sie tragen, sondern wie Sie es tragen! Und dabei helfen eine Menge guter Tricks und kleiner Kniffe, die Ihnen die Autorin ebenso verrät wie ihre Pariser Lieblingsboutiquen und diverse echte Style-Secrets.

»Die Autorin verrät, wie uns ganz easy - mit den richtigen Farben, Mustern und Schnitten - der typische, unangestrengte Chic der Französinnen gelingt.«

Meins (31. August 2019)

Originaltitel: Dress Like a Parisian
Originalverlag: Octopus Publishing
Hardcover mit Schutzumschlag, 224 Seiten, 14,9 x 21,0 cm, 100 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-8523-5
Erschienen am  04. März 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Paris, Frankreich

Leserstimmen

Pariser Chic für alle

Von: Bri

01.11.2019

Mode - häufig schnelllebig, heute mehr denn je. Einen eigenen Stil dabei zu entwickeln, der sich über die Jahre hingweg verfeinert und dabei nicht zu sehr aus der Zeit gefallen scheint, war für mich seit meiner Lehre zur Einzelhandelskauffrau Textil im damals ersten Haus am Platze meiner Heimatstadt etwas, was ich mir vorgenommen hatte. Heute, viele Jahre später ertappe ich mich in Berlin häufig dabei, wie ich dem Trend, alle können alles tragen und das bunt gemischt, mit Skepsis gegenüberstehe. Nicht, weil ich besser als jemand anderes wüsste, worin sich andere Menschen wohlfühlen - denn auch darum geht es, man muss sich in seinen Klamotten wohlfühlen können - sondern weil ich denke, man sollte immer das tragen, was die eigenen Vorzüge unterstreicht. Und Vorzüge, die hat jede*r von uns. Wie das die Pariserinnen machen, das kann man jetzt in einem Buch aus dem Prestel Verlag nachlesen und sich daran ein Beispiel nehmen, wenn man das möchte. Dress like a Parisian hat mich von Titel und Cover her stark an How to be Parisian - whereever you are erinnert und musste deshalb unbedingt genauer betrachtet werden. Äußerlich unterscheiden sich die beiden Bücher nicht wirklich, doch was How to be Parisian ausmacht, dieses - wie sagt man im Französischen so schön - "Je ne sais quoi? das hat Dress like a Parisian leider nicht, was aber auch seine Gründe im Konzept hat. Während How to be ... so ziemlich alle Belange des Lebens einer modernen Frau anspricht, ist Dress like a Parisian naturgemäß auf das Thema Mode beschränkt. Natürlich geht es auch ein wenig um Kosmetik, Frisur und Accessoires, aber in einem Buch, das Tipps zur Findung eines eigenen Kleidungsstils gibt, muss die Mode vorherrschen. Beide Bücher vereinen jedoch das, was die Pariserinnen wohl in den Genen haben: Stil und Klasse. Einen eigenen Stil zu kreieren, hat viel mit einem Sinn für klassische Elemente zu tun, die gerne mit einem außergewöhnlichen, schrillen, exotischen oder einfach farblich herausstechenden Accessoire kombiniert werden dürfen. Wie man das gezielt bewirken kann, wird klar deutlich gemacht. Das Plädoyer für einen Kleidungsstil, in dem man sich wohlfühlt, unterstreicht die allgegenwärtige Lässigkeit in Paris lebender Frauen. Sie machen sich gerne chic, aber zu viel Lebenszeit dafür zu vergeuden, das muss nicht sein. Denn es gibt doch so viel zu erleben. Diese Lässigkeit hat nichts mit dem zu tun, was derzeit zum Beispiel auf Berliner Straßen zu sehen ist: ein buntes Durcheinander von allem. Manchmal meine ich fast, ich wäre zurück in die 80er Jahre gebeamt worden, ohne es zu merken. Aber nicht in die coolen, sondern in die Jahre der Goldkettchen und Schulterpolster ... andererseits hat man häufig das Gefühl, es würden so viele Stile miteinander kombiniert, dass ein chaotisches Abbild der unterschiedlichsten Modeströmungen alles Zeiten entsteht. Wem das gefällt, der kann sich hier wahrlich austoben. Wer es gerne etwas zielgerichteter hätte, der kann sich im vorliegenden Buch detailliert und punktgenau über Farben, Stoffe, Mustermixe, Formen, Schnitte und Kombinationsmöglichkeiten informieren. Häufiger gibt es sogar Angaben darüber, welchem Typ Frau ein gewisser Schnitt besonders gut steht. Dabei werden aber keine strikten Vorgaben gemacht, eher geht es darum, Inspirationen zu geben, sich selbst mit der eigenen Persönlichkeit modisch auseinanderzusetzen und so letztendlich einen ganz eigenen Stil zu entwickeln. Dress like a Parisian richtet sich nicht an eine bestimmte Art von Frau, sondern an alle Frauen, die sich ein wenig mit Mode - und nicht nur mit Trends - auseinandersetzen möchten. Die Autorin Aloïs Guinut hat nach ihrem Studium am renommierten Pariser Institut Français de la Mode lange Zeit als Modetrendscout gearbeitet und betreibt heute ihren eigenen  Personal Shopping und Style Coaching Service.

Lesen Sie weiter

Trés, trés chic! Tutorial für Modefans

Von: lalaundfluse

13.09.2019

Paris zum Anziehen. Ein klar strukturiertes, übersichtliches Tutorial in allen Modefragen rund um den "Pariserchic". Klassiker und Basics werden gekonnt kombiniert und verhelfen zu einem unschlagbaren, zeitlosen Look. Neben reinen Bekleidungsanregungen, sind Farbenlehre und Schönheitstipps enthalten. Ein ideales Buch für alle Mode und Parisfans. Besonders gefallen hat mir der Bereich, wo die unterschiedlichen Körpertypen mit bedacht werden.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Aloïs Guinut

Aloïs Guinut ist Pariserin mit Leib und Seele. Nachdem sie am renommierten Pariser Institut Français de la Mode studierte, war sie lange Zeit als Trendscout in der Modebranche tätig. Heute betreibt sie ihren eigenen Personal Shopping und Style Coaching Service, über den bereits Le Figaro und der Observer berichteten.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Beim Lesen dieses gut gemachten Guides merkt man schnell, dass die Autorin das Talent besitzt, die "Kleinigkeiten" zu erfassen, die den Unterschied ausmachen.«

Frankreich erleben (21. Mai 2019)

»Schon nach den ersten Seiten sprudeln die Ideen für neue Outfits, die sich auch mit der bestehenden Garderobe prima umsetzen lassen. Ein Musthave!«

coop (09. Mai 2019)

»Eine Menge guter Tricks und kleiner Kniffe, die Ihnen die Autorin ebenso verrät wie ihre Pariser Lieblingsboutiquen.«

Leben mit Stil (13. März 2019)

»(...) Style Coach aus Paris, verrät das Geheimnis der perfekten Jeans, Tricks, Kniffe und Insideradressen.«

Petra (04. März 2019)

»Der Fashion-Guide lüftet die Geheimnisse rund um den eleganten Stil der Französinnen.«

Mrs. City (26. Februar 2019)

»Die Tipps sind gut umsetzbar und die Listen mit allem, was in eine pariserische Garderobe gehört, super praktisch.«

Sense of Home (14. Mai 2019)