Dress like a Parisian

Der Style-Guide für perfekten französischen Chic

Hardcover
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Nach dem Bestseller »How to be Parisian« jetzt der dazu passende Fashion-Guide

Was ist es, dieses gewisse »je ne sais quoi«, das diese ganz spezielle Art der Pariserin ausmacht? Ihre Fähigkeit, immer und überall so mühelos umwerfend gut angezogen zu sein? Dieser praktische Guide verrät es: Gehen Sie auf Shopping-Tour mit Aloïs Guinut, original Pariser Fashion-Victim, lernen Sie die wichtigsten Basics zu Farben, Mustern und Schnitten, entdecken Sie das Geheimnis der perfekten Jeans und wie man mit Accessoires gezielt Akzente setzt. Es geht nicht in erster Linie darum, was Sie tragen, sondern wie Sie es tragen! Und dabei helfen eine Menge guter Tricks und kleiner Kniffe, die Ihnen die Autorin ebenso verrät wie ihre Pariser Lieblingsboutiquen und diverse echte Style-Secrets.

»Die Autorin verrät, wie uns ganz easy - mit den richtigen Farben, Mustern und Schnitten - der typische, unangestrengte Chic der Französinnen gelingt.«

Meins (31. August 2019)

Originaltitel: Dress Like a Parisian
Originalverlag: Octopus Publishing
Hardcover mit Schutzumschlag, 224 Seiten, 14,9 x 21,0 cm, 100 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-8523-5
Erschienen am  04. März 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Paris, Frankreich

Leserstimmen

Trés, trés chic! Tutorial für Modefans

Von: lalaundfluse

13.09.2019

Paris zum Anziehen. Ein klar strukturiertes, übersichtliches Tutorial in allen Modefragen rund um den "Pariserchic". Klassiker und Basics werden gekonnt kombiniert und verhelfen zu einem unschlagbaren, zeitlosen Look. Neben reinen Bekleidungsanregungen, sind Farbenlehre und Schönheitstipps enthalten. Ein ideales Buch für alle Mode und Parisfans. Besonders gefallen hat mir der Bereich, wo die unterschiedlichen Körpertypen mit bedacht werden.

Lesen Sie weiter

"je ne sais quoi"

Von: Lilli

10.07.2019

Ich bin ein großer Fan von Mode- und Stil-Büchern. Besonders der Klassiker "Die Lady" wird immer wieder ausgepackt, wobei dort eher der zurückhaltende deutsche und britische Stil im Mittelpunkt steht. Das Besondere am Pariser Chic bzw. das "je ne sais quoi" ist, dass es einerseits "angezogen" und nicht "verkleidet" aussieht, andererseits aber oft wie "ohne große Vorbereitung aus dem Schrank genommen und übergeworfen" und dennoch "gestylt" daherkommt. Ein bisschen, als würden die Pariser ihre Seele als Kleidung tragen und ihr Innerstes zur Schau stellen. Man erkennt einen roten Faden und trotzdem ist jeder Look sehr individuell. Die Autorin Aloïs Guinut ist Pariserin, hat am Institut Français de la Mode studierte und danach lange Zeit als Trendscout in der Modebranche gearbeitet. Von der Grundstruktur ist „Dress like a Parisian“ aufgebaut wie ein Ratgeber für die französische Eleganz. Die Kapitel behandeln dabei bestimmte Themenkomplexe wie Muster, die Silhouette, Stoffe, Accessoires und Styles. Das Buch ist voller Fotos von verschiedenen Outfits mit einer Liste der passenden „Must Haves“, um das Outfit zu rekreieren. Trotzdem wirken die Tipps nicht wie eine Liste, die man abhaken muss, um sich schick zu kleiden, sondern sie dienen als Inspiration und Aufforderung, etwas experimentierfreudiger zu sein und seinen eigenen Stil zu finden. ,Ich bin ein großer Fan von Mode- und Stil-Büchern. Besonders der Klassiker "Die Lady" wird immer wieder ausgepackt, wobei dort eher der zurückhaltende deutsche und britische Stil im Mittelpunkt steht. Das Besondere am Pariser Chic bzw. das "je ne sais quoi" ist, dass es einerseits "angezogen" und nicht "verkleidet" aussieht, andererseits aber oft wie "ohne große Vorbereitung aus dem Schrank genommen und übergeworfen" und dennoch "gestylt" daherkommt. Ein bisschen, als würden die Pariser ihre Seele als Kleidung tragen und ihr Innerstes zur Schau stellen. Man erkennt einen roten Faden und trotzdem ist jeder Look sehr individuell. Die Autorin Aloïs Guinut ist Pariserin, hat am Institut Français de la Mode studierte und danach lange Zeit als Trendscout in der Modebranche gearbeitet. Von der Grundstruktur ist „Dress like a Parisian“ aufgebaut wie ein Ratgeber für die französische Eleganz. Die Kapitel behandeln dabei bestimmte Themenkomplexe wie Muster, die Silhouette, Stoffe, Accessoires und Styles. Das Buch ist voller Fotos von verschiedenen Outfits mit einer Liste der passenden „Must Haves“, um das Outfit zu rekreieren. Trotzdem wirken die Tipps nicht wie eine Liste, die man abhaken muss, um sich schick zu kleiden, sondern sie dienen als Inspiration und Aufforderung, etwas experimentierfreudiger zu sein und seinen eigenen Stil zu finden.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Aloïs Guinut

Aloïs Guinut ist Pariserin mit Leib und Seele. Nachdem sie am renommierten Pariser Institut Français de la Mode studierte, war sie lange Zeit als Trendscout in der Modebranche tätig. Heute betreibt sie ihren eigenen Personal Shopping und Style Coaching Service, über den bereits Le Figaro und der Observer berichteten.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Schon nach den ersten Seiten sprudeln die Ideen für neue Outfits, die sich auch mit der bestehenden Garderobe prima umsetzen lassen. Ein Musthave!«

coop (09. Mai 2019)

»Eine Menge guter Tricks und kleiner Kniffe, die Ihnen die Autorin ebenso verrät wie ihre Pariser Lieblingsboutiquen.«

Leben mit Stil (13. März 2019)

»Der Fashion-Guide lüftet die Geheimnisse rund um den eleganten Stil der Französinnen.«

Mrs. City (26. Februar 2019)

»Die Tipps sind gut umsetzbar und die Listen mit allem, was in eine pariserische Garderobe gehört, super praktisch.«

Sense of Home (14. Mai 2019)