Reise durch Deutschland

Hardcover
6,95 [D] inkl. MwSt.
6,95 [A] | CHF 10,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Auf seiner ausführlichen Europareise (Bummel durch Europa) durchstreifte Mark Twain, der Erfinder von Tom Sawyer und Huckleberry Finn, im Jahr 1878 auch die deutschen Lande. Wie für einen Amerikaner nicht anders zu erwarten, blickt der Schriftsteller in seinen höchst unterhaltsamen Schilderungen mit einigem Spott auf das, was ihm vor Augen kommt. Über seinen Bummel durch Deutschland, das seltsame Studentenleben, vier Stunden Wagneroper oder die schreckliche deutsche Sprache schreibt der Tourist aus der neuen Welt in einer Mischung aus satirischen Übertreibungen und jeder Menge Selbstironie.


Übersetzt von Ana Maria Brock
Hardcover mit Schutzumschlag, 256 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-86647-937-1
Erschienen am  07. Februar 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Mark Twain

Samuel Langhorne Clemens (1835-1910), besser bekannt unter dem Pseudonym Mark Twain, war ein scharfzüngiger Kritiker der amerikanischen Gesellschaft: humorvoll bis satirisch schrieb er über den alltäglichen Rassismus, Heuchelei, Verlogenheit und Korruption seiner Landsleute. Bereits mit seinen ersten Erzählungen, entstanden in den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts, errang er großen litarischen Erfolg, der sich durch die Abenteuergeschichten um die beiden Jungen Tom Sawyer und Huckleberry Finn zu Weltruhm steigerte.

Zur AUTORENSEITE

Links