VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Todesliste

Ungekürzte Lesung mit Christian Berkel

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-1310-3

Erschienen: 30.09.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

SPANNUNG PUR vom Großmeister des politischen Thrillers

Osama bin Laden wurde nach langer Suche vom amerikanischen Geheimdienst unschädlich gemacht. Aber die Saat ist gesät und der islamistische Terror eine permanente Gefahr für den Westen. Frederick Forsyth zeigt, wie die Terroristen sich finanzieren: mit dem Entführen von Schiffen vor der Küste Afrikas. Dramatisch wird es, weil sich auf dem Schiff inkognito der Sohn des schwedischen Reeders befindet. Das weiß eigentlich nur der Kapitän ...

(Laufzeit: 10h)

ÜBERSICHT ZU DEN ROMANEN VON FREDERICK FORSYTH

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Frederick Forsyth (Autor)

Frederick Forsyth, geboren 1938 in Ashford/Kent, studierte in Granada, Spanien. Nachdem Forsyth mit 19 Jahren jüngster Pilot der Royal Air Force war, arbeitete er als Reporter für die Eastern Daily Presse in Norfolk und wurde Korrespondent der Agentur Reuters. Er berichtete zunächst aus Paris und später aus Ostdeutschland und der Tschechoslowakei. 1965 ging Forsyth als Reporter zur BBC. Seine Erfahrungen aus dem Journalismus verarbeitete er in Romanen. Mit "Der Schakal" gelang ihm auch als Romanautor der internationale Durchbruch. »»»«Bis heute wurden seine Titel weltweit mehr als 70 Millionen Mal verkauft.


Christian Berkel (Sprecher)

Christian Berkel, geboren in Berlin, studierte an der Deutschen Film- und Fernsehakademie. Der vielfach ausgezeichnete Schauspieler stand auf den bedeutendsten deutschen Theaterbühnen und ist bekannt aus zahlreichen nationalen wie internationalen Film- und Fernsehproduktionen, etwa "Der Untergang", "Der Mann mit dem Fagott", "Das Experiment", "Operation Walküre" oder Quentin Tarantinos für acht Oscars nominiertem Blockbuster "Inglourious Basterds". Außerdem spielt er die Titelrolle in der ZDF-Krimireihe "Der Kriminalist". Berkel spricht mit in zahlreichen Hörspielen, wie "Die Rückkehr des Tanzlehrers" von Henning Mankell, und las u. a. in der preisgekrönten "Ulysses"-Lesung (Regie: Ralph Schäfer), "Cash" von Richard Price und "Schleichendes Gift" von Val McDermid "Totenfrau" von Bernhard Aichner und Rowlings "Ein plötzlicher Todesfall".

Übersetzt von Rainer Schmidt
Originaltitel: © 2013 C. Bertelsmann Verlag, (P) Der Hörverlag 2013
Originalverlag: C. Bertelsmann

Hörbuch Download, Laufzeit: 600 Minuten

ISBN: 978-3-8445-1310-3

€ 6,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 30.09.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Thriller vom Feinsten

Von: Vivka Wintermädchen Datum: 09.06.2015

fusseligebuecherwuermer.blogspot.de

Ein sehr interessanter Roman mit brandaktuellen Fakten und Geschehnissen.
Der Spürhund soll einen Mann auffinden, den sogenannten Prediger, der junge Männer dazu anstift, sich im Namen des heiligen Glaubens zu opfern und wichtige Männer mit in den Tod zu nehmen. Dabei trifft er auf einige Schwierigkeiten und muss sich auf einige kleine Helfer verlassen ...
Mich hat von Anfang an am meisten der Schreibstil von Forsyth fasziniert, diese präzise, klare, fast kalte Ausdrucksweise. Diese zieht sich durch das ganze Buch und gibt dem ganzen einen eher Berichtsklang statt einer Erzählung, wo auch schon mein erster Minuspunkt lauert. Ich finde das Buch zu klar, es fehlen Emotionen, ich hätte mir mehr Leben in den Figuren und Situationen gewünscht und ein bisschen weniger dieser klinischen Klarheit. Trotzdem macht eben genau dieser Ausdruck das Buch so glaubenswert, mitreißend und faszinierend. Ich kann es ehrlich gesagt nicht genau ausdrücken was ich meine ...
Die Story an sich ist spannend und mit Überraschungen gespickt, trotzdem fehlt manchmal etwas Handlung und zieht sich ein wenig wie bei einem Bericht auseinander. Gerade am Anfang dachte ich häufig, Hilfe, was soll das nur werden? Aber es lohnt sich weiter zu lesen, das Buch entwickelt sich zu einem super spannenden Thriller, den man bis zur zur letzten Seite genießen und mitfiebern muss!

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors