Krypteria - Jules Vernes geheimnisvolle Insel. Im Reich des Tyrannosaurus

Band 4

Gekürzte Lesung mit Götz Otto
(3)
Hörbuch Download (gekürzt)
5,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Abenteuer für Nachwuchsforscher!

Jason, Meg, Tom und Sera treten für die Jules-Verne-Akademie bei einer berühmten Segelregatta an. Doch in einem Sturm wird das Boot der Freunde von einem monströsen Wesen angegriffen. Ist es etwa ein Dinosaurier? Sie erleiden Schiffbruch und stranden auf einer Insel im Südatlantik. Dort gibt es tatsächlich Dinos – und nicht alle sind ihnen wohlgesinnt …

Packende Abenteuer, faszinierende Technik und eine starke Kinderbande – jedes Kind träumt sich nach Krypteria!


Originalverlag: Fischer KJB
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 1h 18 min
ISBN: 978-3-8371-3813-9
Erschienen am  25. April 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

IM REICH DES TYRANNOSAURUS

Von: Yvonne

28.01.2018

Auf Jason, Meg, Tom, Sera und das Skwieselbiesel Eddy wartet ein neues Abenteuer. Die drei Freunde nehmen an einer sehr bekannten Segelregatta teil. Die Freude an der Teilnahme ist bei Meg, Tom, Jason und Sera sehr euphorisch. Doch kaum sind sie mit dem Katamaran von Frankreich gestartet, geraten sie nach kurzer Zeit schon in einen gewaltigen Sturm. Als wäre das nicht schon genug, werden die Schüler der Jules-Verne-Akademie von einem unheimlichen Wesen angegriffen und erleiden Schiffbruch. Alle landen auf einer Insel und sie fragen sich, ob dieses Wesen , was da gesehen haben, wirklich ein Dinosaurier. gewesen sein könnte. Doch kann das wirklich sein? Für Jason, Meg, Tom, Sera und das Skwieselbiesel Eddy entpuppt sich dieser Ausflug zu einem dinosauriermäßigen Ausflug... Auch im neuen Hörbuch "Krypteria - Jules Vernes geheimnisvolle Insel. Im Reich des Tyrannosaurus" ist Götz Otto wieder der Sprecher. Wie schon bei den anderen Teilen dieser Reihe, ist auch hier die Stimme des Sprechers sehr angenehm zu hören. Die neue Geschichte von Jason, Meg, Tom, Sera und das Skwieselbiesel Eddy wird sehr lebendig und voller Emotionen erzählt. Alle Figuren werden im Hörbuch sind vielseitig vorgestellt und es macht viel Spaß dem Abenteuer beim Hören zu folgen. Götz Otto schildert die Geschichte hörtechnisch sehr spannend was auch an der temporeichen und abwechslungsreichen Handlung liegt.

Lesen Sie weiter

Das Abenteuer geht weiter

Von: Libellchen

20.11.2017

Die vier Freunde Jason, Meg, Tom und Sera nehmen als Team der Jules Verne Akademie an einer berühmten Segelregatta rund um die Welt teil. Mit dabei ist, neben zwei Lehrern, natürlich auch das Skwieselbiesel Eddy, ein katzengroßes, pelziges Geschöpf. Von Frankreich aus startet die Gruppe mit ihrem Katamaran Devil und gerät nach einiger Zeit unerwartet in einen heftigen Sturm. Nachdem ein gewaltiges Wesen, welches sich als Spinosaurus entpuppt, das Boot angreift, stranden die Freunde zusammen mit dem Skwieselbiesel auf einer Insel im Südatlantik. Dort stoßen sie nicht nur auf eine Menge Dinosaurier, wie Corythosaurus, Iguanodon und Tyrannosaurus, sondern auch auf eine Siedlung mit Menschen... Wie schon auf den anderen Krypteria CD's, so findet sich auch hier anfänglich ein kurzer Abriss Krypterias, sowie der Jules Verne Akademie. Somit bekommen die Kids, egal welche Folge sie nun anhören, immer eine kleine Zusammenfassung der Insel und ihrer Bewohner. Die Geschichte "Im Reich des Tyrannosaurus" ist von Beginn an spannend und temporeich. Eine Menge Action sorgt zudem für Schwung, so dass zu keinem Zeitpunkt Langeweile aufkommt. Im Laufe der Hörzeit erfahren die jungen Zuhörer ganz nebenbei noch einiges zum Thema Segeln und Wetter. Dass das putzige Skwieselbiesel Eddy die Freunde zum Schluss rettet ist natürlich ein kleines Highlight der Geschichte, denn mit Eddy kommt auch eine Prise Humor zum Einsatz! Das Einbinden einiger Jules Verne Zitate in die Geschichte finde ich absolut gelungen und wer aufmerksam zuhört, dem entgehen auch die Querverweise zu den Romanen von Jules Verne nicht! Ansonsten hat das Abenteuer leider nicht viel mit den Werken Jules Vernes gemeinsam, was die Hörbuch-Freude der jungen Zuhörer jedoch in keinster Weise mindert. Die wiederbelebte Dino-DNA und das Klonen der Dinosaurier hat mich allerdings doch etwas zu stark an Jurassic Park erinnert. Götz Otto finde ich nach wie vor perfekt als Sprecher dieses Hörbuches. Er erzählt das Ganze wunderbar ausdrucksvoll und fesselnd und gibt zudem jeden Charakter seine ganz eigene Stimmfarbe. Auch dieser CD liegt wieder ein gelungenes Booklet bei, welches neben einer Karte Krypterias auch Wissenswertes zum Thema Klonen bietet.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Fabian Lenk

Fabian Lenk, geboren 1963, studierte in München Diplom-Journalistik und ist seitdem als Redakteur tätig. Zuerst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, doch inzwischen schreibt er für Kinder und Jugendliche.

Zur AUTORENSEITE

Götz Otto

Götz Otto wurde weltweit mit dem James-Bond-Film Der Morgen stirbt nie bekannt. Seither sieht man den Schauspieler regelmäßig in internationalen Filmen. Die jungen Hörer lieben ihn v. a. für seine Stimmenvielfalt in Zeichentrickfilmen wie Ab durch die Hecke! oder Asterix bei den Wikingern sowie Hörbüchern wie Winnetous Sohn und Die schwarzen Musketiere.

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Bücher des Autors