Die Nachtflüsterer - Das Erwachen

(Band 1)

Gekürzte Lesung mit Oliver Rohrbeck
Ab 10 Jahren
Hörbuch CD (gekürzt)
14,99 [D]* inkl. MwSt.
16,90 [A]* | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Spannende Tier-Fantasy für Mädchen und Jungen ab 10

Es ist 1:34 Uhr. Alle Welt schläft. Bis auf Elena, Matt und Tima. Sie wissen nicht, warum sie jede Nacht um diese Zeit aufwachen, und sie können nichts dagegen tun. Nach und nach offenbaren sich ihnen ihre besonderen Gaben: Sie sind Nachtflüsterer und können jede Sprache verstehen, sogar die der Tiere. Doch die Tiere sind in Gefahr, eine seltsame Melodie lockt sie ins Verderben. Gelingt es Elena, Matt und Tima, die tödliche Bedrohung aufzuhalten?

Gelesen von Oliver Rohrbeck.

(4 CDs, Laufzeit: 4h 56)


Originalverlag: Hanser Kinderbuch
Hörbuch CD (gekürzt), 4 CDs, Laufzeit: 4h 56 min
ISBN: 978-3-8445-3328-6
Erschienen am  28. Januar 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Nachtflüsterer-Reihe

Leserstimmen

Großer Hörgenuss dank Oliver Rohrbeck

Von: Hörnchens Büchernest

17.05.2019

Inhalt: Es ist 1:34 Uhr. Alle Welt schläft. Bis auf Elena, Matt und Tima. Sie wissen nicht, warum sie jede Nacht um diese Zeit aufwachen, und sie können nichts dagegen tun. Nach und nach offenbaren sich ihnen ihre besonderen Gaben: Sie sind Nachtflüsterer und können jede Sprache verstehen, sogar die der Tiere. Doch die Tiere sind in Gefahr, eine seltsame Melodie lockt sie ins Verderben. Meinung: Jede Nacht um 1:34 Uhr werden die Kinder Elena, Matt und Tima wach. Sie verstehen einfach nicht, warum ihnen dies immer wieder passiert. Doch nach und nach erfahren die Drei, dass sie Nachtflüsterer sind und ihnen eine besondere Gabe zuteil wurde. Denn Elena, Matt und Tima können die Sprache der Tiere verstehen. Ihre Freude über diese Entdeckung wärt jedoch nicht lange, denn eine böse Macht bedroht die gesamte Stadt und ihre Bewohner. Können die drei Kinder die nahende Bedrohung aufhalten? Da ich gerne Geschichten lese in denen sprechende Tiere eine Rolle spielen, war ich sofort neugierig auf diesen Titel geworden. Der Einstieg in die Handlung wird dem Zuhörer sehr einfach gemacht. Denn nach und nach werden die drei Charaktere eingeführt. Man erfährt einiges über die Familienverhältnisse der drei Kids und auch über ihre Gefühle. Überrascht hat mich, dass Elena, Matt und Tima nicht bereits von Anfang an Freunde sind. Vielmehr werden sie erst nach und nach Freunde. Diesen Aspekt, der mich zu Anfang ein wenig stutzig gemacht hatte, fand ich äußerst gelungen. Denn so lernt man gemeinsam mit den Kindern einander besser kennen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die Geschichte aus der Perspektive der drei Kinder (in der dritten Person) erzählt wird. Wie bereits erwähnt, wird auch ein größeres Augenmerk auf die jeweiligen Familien der Protagonisten gelegt. Denn sowohl Elena als auch Matt und Tima leben in Familienverhältnissen, die nicht gerade einfach sind. Jeder der Drei hat mit seinen ganz eigenen Problemen zu kämpfen. Dabei erzeugt Autorin Ali Sparkes jede Menge Mitgefühl beim Hörer, denn die drei Charaktere wachsen einem, aufgrund ihrer verschiedenen Probleme, sehr ans Herz. Zwar kristallisiert sich schnell heraus, dass die drei Kinder mit Tieren sprechen können, dennoch bleibt lange Zeit unklar, warum sie dies können und was hinter ihrer Begabung steckt. Dies sorgt für zusätzliche Spannung. Denn auch der Rest der Handlung ist gut geschrieben. Dennoch kam es mir ab einem gewissen Punkt so vor, als würde sich die Geschichte ein wenig im Kreis drehen. Gelesen wird die Geschichte vom großartigen Oliver Rohrbeck, der mich schon des Öfteren überzeugen konnte. Ich mag seine sehr prägnante Erzählstimme einfach wahnsinnig gerne und für mich hat sie auch großen Wiedererkennungswert. So konnte mich seine Interpretation dieses Abenteuers wieder total überzeugen. Fazit: Großer Hörgenuss erwartet den Zuhörer, dank der genialen Stimme von Oliver Rohrbeck. Aber auch die Geschichte ist spannend und unterhaltsam. Dennoch hatte ich ab einem gewissen Zeitpunkt das Gefühl, dass die Geschichte ein wenig auf der Stelle treten würde. Daher vergebe ich am Ende 4 von 5 Hörnchen.

Lesen Sie weiter

Ein gelungener Auftakt. Ich freue mich auf Teil 2

Von: Claudis Gedankenwelt

14.03.2019

Bei diesem Buch habe ich mich für die Hörbuchfassung entschieden, weil ich Oliver Rohrbeck als Sprecher einfach grandios finde. Leider gab es das Buch nur in der gekürzten Fassung. Doch hier musste ich einfach zum Hörbuch greifen. Tima ist gerade einmal 10 Jahre alt, Elena und Matt sind dreizehn und vierzehn Jahre alt, dazu kommt bei allen dreien ein unterschiedlicher sozialer Hintergrund. Und obwohl sie sich privat gar nicht kennen bisher, haben sie doch eine Gemeinsamkeit. Sie erwachen jede Nacht um 01:34 Uhr und wissen nicht warum oder was sie tun können um durchzuschlafen, dadurch sind sie immer müde tagsüber. So treffen sie dann eines Tages aufeinander und beschließen den Ereignissen gemeinsam auf den Grund zu gehen. Nach und nach entdecken sie ihre Fähigkeiten und auch die Ursache für ihr nächtliches Erwachen. Doch werden sie ihrer Aufgabe als Nachtflüsterer gewachsen sein? Die drei Kinder sind schon sehr erwachsen für ihr Alter und gerade Tima, die ja erst zehn Jahre alt ist, kam mir immer wieder älter vor. Ich hatte zunächst ein paar Probleme mich mit den Protagonisten anzufreunden, doch das hat sich dann gegeben als die Geschichte Fahrt aufnahm und die drei zusammen arbeiteten. Die Detektivarbeit der drei war sehr spannend zu verfolgen und es gab auch immer wieder ein paar Wendungen und Entdeckungen, die Schwung in die Handlung brachten. Man weiß zwar recht schnell, dass alle drei mit Tieren sprechen können, aber die Hintergründe decken sich erst nach und nach auf und auch ihre Mission ist nicht von Anfang an klar. Vor allem der Sprecher Oliver Rohrbeck hat den Figuren Leben eingehaucht, denn er schaffte es mit verschiedenen Stimmlagen und Betonungen die Handlung vor meinem inneren Auge auferstehen lassen. Die Idee hinter dem Buch fand ich gut und überraschend. Neue Ideen erwarten die Hörer hier, die auch ältere Hörbuchfans gut unterhalten können. Es gibt sehr viel Spannung und Action, die aber für das jüngere Publikum gut geschildert wird. Daneben aber auch immer wieder humorige Stellen, die mich zum schmunzeln brachten. Gegen Ende gibt es einen großen Showdown und es wurden zwar einige Fragen geklärt, aber es bleiben auch einige ungeklärt. Hier hat es die Autorin gemeistert, ein Finale so zu gestalten, dass kein gemeiner Cliffhanger am Ende auf die jungen Hörer wartet. Dennoch weiß man natürlich, dass noch einiges zu klären ist und es weiter gehen wird. Ein gelungener Auftakt zur Nachtflüsterer Reihe. Ich wurde gut unterhalten und freue mich bereits auf ein weiteres spannendes und humoriges Abenteuer. Diese Bücher werde ich auf jeden Fall weiter verfolgen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ali Sparkes

Ali Sparkes arbeitet als Journalistin und BBC-Moderatorin und nutzt ihre Söhne regelmäßig als häusliche Versuchskaninchen für ihre Kinderbuchmanuskripte – ihrer Ansicht nach ein fairer Tausch dafür, dass man sie als wandelnden Speise- und Getränkeautomat behandelt.

Bevor Ali Sparkes als Produzentin und Moderatorin zu BBC Radio Solent kam, war sie als Lokalreporterin und Kolumnistin tätig. Schließlich entschloss sie sich, ihre sichere Stelle aufzugeben, um sich nur noch dem Schreiben von Drehbüchern und Manuskripten zu widmen. Sie wohnt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Southampton. Ihr Buch "Zeitsprung ins Jetzt" wurde 2010 mit dem Blue Peter Book of the Year Award ausgezeichnet.

Zur AUTORENSEITE

Oliver Rohrbeck wurde 1965 in Berlin geboren und sammelte schon als Kind bei der "Sesamstrasse" erste Fernseh- und Schauspielerfahrungen. Nach zahlreichen weiteren Rollen im Fernsehen und am Theater besuchte er mit 18 die Schauspielschule von Prof. Erika Dannhoff und spielte nach seinem Abschluß mehrere Jahre in Berlin. Seit seiner Kindheit ist er als Synchronsprecher tätig und leiht regelmäßig Ben Stiller seine Stimme. Einer großen Hörerschaft ist er als Justus Jonas durch die Hörspielreihe „Die drei ???“ bekannt. Außerdem arbeitet er als Synchronregisseur und ist der Chef und kreative Kopf der Lauscherlounge.

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Hörbücher der Autorin