VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ein dunkles Geschenk

Gekürzte Lesung mit Tessa Mittelstaedt

Kundenrezensionen (16)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 22,50 [A]* | CHF 28,50*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD (gek.) ISBN: 978-3-8371-3010-2

Erschienen: 27.04.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Wenn das, was du begehrst, zur tödlichen Obsession wird ...

Lila Emerson liebt ihren Job als Housesitterin über alles. Doch als sie eines Tages vom Fenster ihres aktuellen Apartments einen Mord mit anschließendem Suizid beobachtet, verändert sich ihr Leben auf einen Schlag, denn Ashton Archer, der Bruder des potenziellen Mörders, bittet sie um Hilfe. Lila fühlt sich von dem attraktiven Künstler mehr als angezogen, und auch Ash weiß sofort: Die Frau mit den dunklen, tiefen Augen muss er zeichnen! Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der Wahrheit, und bald wird klar: unschätzbar teure Kunstgegenstände scheinen im Zentrum dieses Verbrechens zu stehen – und ein Sammler, der für seine Obsession über Leichen geht …

Tessa Mittelstaedt leiht Roberts' atmosphärischem Thriller ihre bekannte Stimme und macht das Netz aus Macht, Tod und Verlangen, in das sich die Figuren verstricken, auf unvergleichliche Weise hörbar.

(6 CDs, Laufzeit: 7h 16)

Werkverzeichnis der im Heyne- und Diana-Verlag von Nora Roberts erschienenen Titel

„‘Ein dunkles Geschenk‘ bitte nicht beim Autofahren anhören – das Hörbuch ist so spannend, dass man sich kaum noch auf den Verkehr konzentrieren kann. „

Freundin (04.11.2015)

Nora Roberts (Autorin)

Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie 1981. Inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von 450 Millionen Exemplaren überschritten. Auch in Deutschland erobern ihre Büchern und Hörbücher immer wieder die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.


Tessa Mittelstaedt (Sprecherin)

Tessa Mittelstaedt feierte nach ihrer Schauspielausbildung sowohl Erfolge auf der Theaterbühne als auch in zahlreichen TV-Filmen. Bekannt wurde sie als Assistentin im Kölner „Tatort“. Seit 2012 spielt sie eine der Hauptfiguren der ARD-Serie „Heiter bis tödlich”.

„‘Ein dunkles Geschenk‘ bitte nicht beim Autofahren anhören – das Hörbuch ist so spannend, dass man sich kaum noch auf den Verkehr konzentrieren kann. „

Freundin (04.11.2015)

Aus dem Amerikanischen von Margarethe van Pée
Originaltitel: The Collector (Putnam, New York 2014)
Originalverlag: Blanvalet

Hörbuch CD (gekürzt), 6 CDs, Laufzeit: ca. 436 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3010-2

€ 19,99 [D]* | € 22,50 [A]* | CHF 28,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 27.04.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Spannend und romantisch zugleich!

Von: Stephanie  aus Wolfenbüttel Datum: 12.02.2016

diebuchrezension.de/booksindex.html#!/book/14

Lila Emerson beobachtet einen Mord. Ganz zufällig ist sie Mitten in der Nacht wach und schaut mit dem Fernglas in ein Fenster der gegenüber liegenden Wohnung. Durch einen weiteren Zufall lernt sie Ashton Archer kennen, den Bruder des potenziellen Mörders. Und ganz zufällig stoßen sie auf Antiqiutäten, die seit einem knappen Jahrhundert niemand finden konnte, die aber die meisten Menschen, zumindest vom Namen her, kennen. 

Obwohl der Hintergrund der Geschichte ein wenig befremdlich wirkte, fand ich, dass die Geschichte durch die Hauptcharaktere einen gewissen Charme und Reiz bekommt. Auch die Nebenfiguren, Luke und Lucie, finde ich gut beschrieben und passend mit den Hauptcharakteren verwoben. Lila liebt ihren Job als Housesitterin und Ash ist ein Künstler mit Passion. Doch all dies tritt in den Hintergrund, weil die beiden ins Zentrum des Verbrechens gerückt werden. Die Geschichte selber ist sehr spannend geschrieben und nach anfänglichen Verwirrungen, weil ich Lila und Lucie nicht auseinanderhalten konnte und nie genau wusste, wer jetzt eigentlich was gesagt hat und wer nun wirklich die Hauptperson ist, hat es mir Spaß gemacht dieses Hörbuch zu hören. Tessa Mittelstaedt liest wunderbar und die Figuren nehmen immer neue Formen an. Die Charakterzüge, die einen wahrscheinlich irgendwann wahnsinnig machen würden, werden durch sie humorvoll und sympathisch dargestellt. 

Es gab einige kleine Sprünge in der Handlung, bei denen ich Probleme hatte den nächsten Schritt der Protagonisten nachzuvollziehen. Diesen Umstand schiebe ich allerdings auf die Tatsache, dass es eine gekürzte Hörbuchfassung ist. 

Dennoch wirkt die Geschichte an manchen Stellen einfach nicht rund. Ich finde, es schleichen sich viele Störfaktoren ein. Man weiß z.B. relativ zeitig, wer der Mörder, die Jägerin und Komplizen sind. Das nimmt der guten Geschichte irgendwie die Spannung. 

Alles in Allem ist "Ein dunkles Geschenk" ein gutes Hörbuch. Es hat eine solide Basis, könnte allerdings nioch ein wenig mehr Pfiff vertragen. Auch wenn ich die Bücher von Nora Roberts liebe, hat mich dieses Hörbuch nicht 100%ig überzeugt. Dennoch kann ich es weiterempfehlen, weil es ein typischen Buch von Nora Roberts ist, mit allen Vor- und Nachteilen. 

Spannend und romanisch zugleich

Von: Stephanie Kalsen-Friese Datum: 12.02.2016

diebuchrezension.de

Lila Emerson beobachtet einen Mord. Ganz zufällig ist sie Mitten in der Nacht wach und schaut mit dem Fernglas in ein Fenster der gegenüber liegenden Wohnung. Durch einen weiteren Zufall lernt sie Ashton Archer kennen, den Bruder des potenziellen Mörders. Und ganz zufällig stoßen sie auf Antiqiutäten, die seit einem knappen Jahrhundert niemand finden konnte, die aber die meisten Menschen, zumindest vom Namen her, kennen. 

Obwohl der Hintergrund der Geschichte ein wenig befremdlich wirkte, fand ich, dass die Geschichte durch die Hauptcharaktere einen gewissen Charme und Reiz bekommt. Auch die Nebenfiguren, Luke und Lucie, finde ich gut beschrieben und passend mit den Hauptcharakteren verwoben. Lila liebt ihren Job als Housesitterin und Ash ist ein Künstler mit Passion. Doch all dies tritt in den Hintergrund, weil die beiden ins Zentrum des Verbrechens gerückt werden. Die Geschichte selber ist sehr spannend geschrieben und nach anfänglichen Verwirrungen, weil ich Lila und Lucie nicht auseinanderhalten konnte und nie genau wusste, wer jetzt eigentlich was gesagt hat und wer nun wirklich die Hauptperson ist, hat es mir Spaß gemacht dieses Hörbuch zu hören. Tessa Mittelstaedt liest wunderbar und die Figuren nehmen immer neue Formen an. Die Charakterzüge, die einen wahrscheinlich irgendwann wahnsinnig machen würden, werden durch sie humorvoll und sympathisch dargestellt. 

Es gab einige kleine Sprünge in der Handlung, bei denen ich Probleme hatte den nächsten Schritt der Protagonisten nachzuvollziehen. Diesen Umstand schiebe ich allerdings auf die Tatsache, dass es eine gekürzte Hörbuchfassung ist. 

Dennoch wirkt die Geschichte an manchen Stellen einfach nicht rund. Ich finde, es schleichen sich viele Störfaktoren ein. Man weiß z.B. relativ zeitig, wer der Mörder, die Jägerin und Komplizen sind. Das nimmt der guten Geschichte irgendwie die Spannung. 

Alles in Allem ist "Ein dunkles Geschenk" ein gutes Hörbuch. Es hat eine solide Basis, könnte allerdings nioch ein wenig mehr Pfiff vertragen. Auch wenn ich die Bücher von Nora Roberts liebe, hat mich dieses Hörbuch nicht 100%ig überzeugt. Dennoch kann ich es weiterempfehlen, weil es ein typischen Buch von Nora Roberts ist, mit allen Vor- und Nachteilen. 

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin