Leserstimmen zu
Wenn du wiederkommst

Anna Mitgutsch

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Von: flattersatz

11.09.2016

„Wenn du wiederkommst“ ist kein Unterhaltungsroman. Das Buch verlangt hohe Aufmerksamkeit, zu differenziert und tiefgründig sind die Gedankenwelten, die Mitgutsch schildert. Sie führt den Leser durch zwei Leben und ein gemeinsames, sie beschreibt in wunderbar poetischen Abschnitten die Landschaft in Neuengland, die Küsten, die Buchten, die Strände, an denen sie ihre Erzählerin mit Jerome spazieren gehen liess… sie läßt ihre Erzählerin den Verlust eines geliebten Menschen zweifach erleiden: zum einen physisch, zum anderen, indem sie sie das Bild dieses Menschen korrigieren, ehrlich werden läßt. Es ist ein Roman, bei dem es um die Liebe geht und wie sie empfunden wird, er behandelt den Kampf um die eigene Identität in einer Beziehung, um die Selbstfindung und den Selbstbetrug, es geht um die Macht und Endgültigkeit des Todes und um das Leid der Trauer. Es geht auch um Erkenntnis und Wahrheit. „Wir haben nicht über dasselbe geredet, wenn wir von Liebe geredet haben.“

Lesen Sie weiter