Die Zeit des Feuers - Blut und Knochen 2

Roman

Paperback DEMNÄCHST
ca. 16,00 [D] inkl. MwSt.
ca. 16,50 [A] | ca. CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Sie dachten, der Krieg sei vorüber. Doch nun wissen sie, dass sich der wahre Feind erst gegen sie erhebt ...

Die Welt der Menschen steht auf Messers Schneide: Drem und seine Freunde wurden Zeugen, wie sich einfache Menschen in reißende Bestien verwandelten und sich ein Dämon von den Toten erhob. Dessen Hohepriesterin Fritha ist den Gefährten nun auf den Fersen. Doch nicht nur von ihr droht Gefahr: Riv hütet ein Geheimnis, das die hochmütigen Ben-Elim stürzen könnte. Werden die jungen Helden ihr Land retten angesichts der sich erhebenden Dunkelheit?

»Ein großartiges Leseerlebnis, das meine Liebe zur Fantasy wieder entfacht.«

Robin Hobb über »Die Zeit der Schatten«

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Wolfgang Thon
Originaltitel: A Time of Blood (Of Blood and Bone 2)
Originalverlag: MacMillan, London 2019
Paperback , Klappenbroschur, ca. 576 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-7341-6195-7
Erscheint am 16. März 2020

Blut und Knochen

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

John Gwynne studierte an der Brighton University, wo er später auch unterrichtete. Er spielte Bass in einer Rock'n'Roll-Band, bereiste die USA und lebte in Kanada. Heute ist er verheiratet, hat vier Kinder und führt in England ein kleines Unternehmen, das alte Möbel restauriert. ›Die Getreuen und die Gefallenen‹ ist John Gwynnes preisgekrönte High-Fantasy-Saga über den Krieg zwischen Ben-Elim und Kadoshim. Mit ›Blut und Knochen‹ beginnt ein neues Kapitel in Gwynnes epischer Fantasywelt.

Zur AUTORENSEITE

Wolfgang Thon wurde 1954 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studierte er Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Heute ist er als Übersetzer und Autor für verschiedene Verlage tätig. Er ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und lebt, schreibt, übersetzt, reitet und tanzt (Argentinischen Tango) in Hamburg.

zum Übersetzer

Links

Pressestimmen

»Gwynne hat sich einen Platz unter den Legenden der Fantasy wie J.R.R. Tolkien, George R.R. Martin und Brandon Sanderson verdient.«

BookNest

»Dieses Buch erinnert mich an jene Fantasy, die ich früher verschlungen habe. Aufregend, gut gemacht, voller Schlachten und Abenteuer.«

Mark Lawrence über »Die Zeit der Schatten«

»Gwynne ist ein Meister seiner Zunft und momentan einer der besten Fantasyautoren. ›Die Zeit der Schatten‹ ist episch, überraschend und aufregend.«

Fantasy Book Review

»Alle Fans von epischer Fantasy können sich freuen: ›Die Zeit der Schatten‹ ist großartig. Gwynne schreibt auf hohem Niveau und liefert dabei nicht nur spannende Wendungen, sondern auch einen vielseitigen, komplexen Plot.«

Sebastien de Castell über »Die Zeit der Schatten«

Weitere Bücher des Autors