VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

, ,

Mit Schreiben zu neuer Lebenskraft Übungsbuch für Frauen mit Krebserkrankung und ihre Angehörigen

Mit Illustrationen von Adak Pirmorady-Sehouli

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

ca. € 18,00 [D] inkl. MwSt.
ca. € 18,50 [A] | ca. CHF 25,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-466-34725-4

DEMNÄCHST
Erscheint:  04.03.2019

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Hilfe durch Kreatives Schreiben

Susanne Diehm und Jutta Michaud präsentieren mit Prof. Dr. Jalid Sehouli viele Schreibübungen, die Frauen dabei helfen, eine Krebsdiagnose konstruktiv zu verarbeiten, neue innere Stabilität zu gewinnen und wertvolle Schritte auf dem Weg zur Genesung einzuschlagen. Angehörige finden eigene Schreibimpulse, wie sie ihre kranken Familienmitglieder bestmöglich unterstützen können.

Susanne Diehm und Jutta Michaud sind Schreib-, Kunst- und Kreativitätstherapeutinnen. Ihr Arbeitsschwerpunkt ist die Entwicklung kreativer Schreibangebote. Prof. Dr. Jalid Sehouli, Direktor der Klinik für Gynäkologie an der Charité, engagiert sich u.a. für eine verbesserte Information von Krebspatienten. Die Illustratorin und Ärztin Dr. Adak Pirmorady begann nach ihrer Promotion u.a. eine psychoanalytische Ausbildung.

sudijumi.wordpress.com

22.10.2018 | 19:00 Uhr | München

Vortrag und Gespräch

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Evangelische Stadtakademie
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

06.11.2018 | 14:30 Uhr | Bad Berka

Vortrag und Gespräch

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Zentralklinik
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka

20.11.2018 | 19:00 Uhr | Mülheim a.d. Ruhr

Vortrag und Gespräch

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Katholische Akademie DIE WOLFSBURG
Falkenweg 6
45478 Mülheim a.d. Ruhr

28.11.2018 | 18:00 Uhr | Dortmund

Vortrag und Gespräch

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

St. Johannis-Hospital
Johannesstraße 9-17
Konferenzraum 5
44137 Dortmund

14.01.2019 | 19:30 Uhr | Konstanz

Vortrag und Gespräch

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Volkshochschule
Katzgasse 7
78462 Konstanz

Tel. 07531/598131

22.01.2019 | 20:00 Uhr | Berlin

Literatursalon im Kant-Kino

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kant-Kino
Kantstraße 54
10627 Berlin

Mit Illustrationen von Adak Pirmorady-Sehouli

Paperback, Klappenbroschur, ca. 128 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
Durchgehend vierfarbig mit zahlreichen Illustrationen

ISBN: 978-3-466-34725-4

ca. € 18,00 [D] | ca. € 18,50 [A] | ca. CHF 25,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

DEMNÄCHST
Erscheint:  04.03.2019

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Balsam für die Seele

Von: Lisa Sintermann  aus Berlin Datum: 20.09.2018

www.lisasintermann.de

Beim Lesen dieses kunstvoll illustrierten Buches entsteht ein warmes Gefühl im Bauch. Dieser Schreibratgeber nimmt Frauen in Zeiten des Umbruchs an die Hand. Das Buch begegnet den Leserinnen auf einfühlsame und ermutigende Weise. Alle Menschen in einer existentiellen Krise, auch die Angehörigen, brauchen ein Buch wie dieses an ihrer Seite! Denn dieser Ratgeber ist Balsam für die Seele, ohne die Realität zu beschönigen.

Die Schreibübungen helfen, die Krankheit zu akzeptieren und regen dazu an, kreativ mit ihr umzugehen. Schreibend kann die eigene Stärke wieder entdeckt werden. Besonders ehrlich finde ich, dass Trauer, Verlust und Angst ebenso thematisiert werden wie Freude, Leichtigkeit und Lebenslust. Die Schreibimpulse, die in diesem Ratgeber gegeben werden, fühlen sich in die Lebenssituation der Betroffenen hinein. So geben die Autoren zum Beispiel konkrete Hilfestellungen, wie der herausfordernde Alltag nach einer OP oder Chemotherapie gemeistert werden kann. Besonders positiv finde ich die Markierung einzelner „Light“ Übungen mit einem Schmetterling. In einem Zustand der Erschöpfung sind diese Schreibübungen leicht durchzuführen.

„Mit Schreiben zu neuer Lebenskraft“ zeugt von einem wohltuend empathischen und ganzheitlichen Blick auf den Menschen. Die Mischung aus Literatur, Kunst und Medizin macht dieses Buch besonders. Es birgt einen Schatz aus Erfahrungen und Wissen, welches das Vierer-Experten-Team zur Verfügung stellt. Ob krank oder gesund – oder am besten ganz ohne diese Grenzziehung – es ist unbedingt lesenswert!


Ein Buch für Erkrankte UND für Gesunde

Von: Anne Pütz  aus Berlin Datum: 06.09.2018

Aus diesem Buch strahlt viel Herzenswärme und Einfühlungsvermögen.

Was es besonders kostbar macht: Es ist nicht nur für Krebserkrankte geeignet, JEDER kann sich aus diesem Ratgeber seine Rosinen rauspicken!
Coachs, Therapeuten, Pädagogen, Pfleger, Lehrer etc. können es wunderbar in ihre Arbeit einbauen, denn es ermutigt, konstruktiv mit dem Leben umzugehen.

Was mich bei der großen Anzahl der praktischen Übungen besonders überzeugt hat: In der Schatzkiste sind auch Abkotz- und Schimpfübungen - denn manchmal kann man als schwer Erkrankter einfach nichts mehr Positives an seinem Schicksal sehen und könnte nur noch aus lauter Verzweiflung mit dem Kopf durch die Wand. Das spricht von großer Realitätsnähe. Und das spendet - auf seine Weise - Trost.

Es gibt Abschiedsübungen, Abschied vom Leben, die auch JEDER Mensch gebrauchen kann - früher oder später...

Wäre doch jedes Ratgeberbuch so schlau!

Danke für diese bereichernde Zusammenarbeit zwischen Arzt, Autoren und der Künstlerin!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren