Möbel aus Palettenholz

15 einfache Projekte zum Selberbauen

(2)
Paperback
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Einfach, praktisch, nachhaltig

Wollen Sie Ihr Zuhause günstig und mit rustikalem Touch einrichten? Und können Sie mit Säge und Bohrer umgehen? Dann greifen Sie zu ausrangierten Holzpaletten und diesem Buch, das 15 originelle Ideen für den Wohnbereich vorstellt. Die Regale, Tische, Bänke und Garderoben entstehen aus bearbeitetem Palettenholz und gelingen dank der genauen Schritt-für-Schritt-Anleitungen auch weniger geübten Heimwerkern.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Originaltitel: Meubles en palettes
Originalverlag: Massin
Paperback, Broschur, 128 Seiten, 19,5x22,5
durchgehend Farbfotos
ISBN: 978-3-8094-3834-2
Erschienen am  10. April 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Einfach, praktisch, nachhaltig

Von: Nicole Lehmann

16.04.2018

Mit grossen Erwartungen schlug ich dieses handliche Sachbuch auf. Im Moment boomen ja die Palettenmöbel und ich war sehr gespannt. Als erstes musste ich feststellen, dass darin keine Palettenmöbel gebaut wurden sonder Möbel aus Palettenholz. Dies ist ein kleiner, aber feiner Unterschied. Das Buch ist übersichtlich aufgebaut. Als erstes erfährt man, welche verschiedenen Paletten es überhaupt gibt und welche sich für das Bauen eignen. Danach wird gezeigt, welche Werkzeuge man benötigt und wie das Holz vorbereitet werden soll. Diese Hinweise werden Schritt für Schritt beschrieben und mit passenden Fotos dazu untermalt. Die Projekte sind sehr verschieden. Von der Garderobe, Wandregal, Couchtisch bis zum Bürotisch und niedrigem Rolltisch ist alles vorhanden. Auch eine Gemüsehorde, ein Aufbewahrungssystem für Gemüse, ist dabei. Leider fehlen mir die obligaten Palettenmöbel zbsp die Palettencouch. Klar kann man die Anleitung auch überall im Internet runterladen, jedoch finde ich, gehört diese ganz klar in dieses Buch. Fazit: Dieses Sachbuch enthält viele Ideen. Jedes Projekt wird Schritt für Schritt (inkl. Fotos) dokumentiert und erklärt. Diesen einfachen Anleitungen können auch Nicht-Heimwerker und Jugendliche ohne Probleme folgen. Wenn man also von der Vorstellung der Palettenmöbel weg kommt und Möbel aus Palettenholz bauen möchte, ist man hier gut bedient. Ich vergebe diesem Buch sehr gerne 4 von 5 Paletten.

Lesen Sie weiter

tolles Buch für Kreative

Von: Heidi

13.04.2018

Zum Inhalt: Das Buch beginnt mit Gekonnt zerlegen und beschreibt dann die Vorgehensweise. Jedes Kapitel beginnt mit einer nachvollziehbaren Frage. Unter anderem werden die Fragen gestellt und beantwortet. Diese lauten : -Warum Palettenholz ? -Wo bekommt man Paletten ? -Welche Paletten eignen sich ? -Werkzeuge für bequemes Arbeiten . -Wie zerlegt man eine Palette ? -Wie behandelt man das Holz richtig vor ? -Die grundlegende Ausstattung Die 15 Projekte sind : Ein Wandregal, eine Garderobe mit Metallhaken, einen Couchtisch, einen Schreibtisch, eine Gemüsehorde, einen niedrigen Rolltisch, eine Spielzeugkiste, ein Schuhbänkchen, eine Polsterbank, ein Weinregal, eine Wandgarderobe in groß, eine Regalleiter, ein Kräuterkasten, ein Sofa und ein Regal mit Ablage. Mein Fazit : Tolles Buch was zum nacharbeiten einlädt. Was die eigene Phantasie beflügelt und Mut zum ausprobieren macht. Die einzelnen Projekte sind klasse bebildert und werden Schritt für Schritt erklärt. Besonders gefallen haben mir die unerwarteten Ideen. Einige sind wirklich neu. Schöne und nützliche Dinge ziehen sich durch das gesamte Buch. Für Bastler und die die es werden wollen, ein wahrer Schatz an Ideen und Inspirationen . Mir gefällt das Buch sehr gut. Daher vergebe ich sehr gerne 5***** und eine Kaufempfehlung

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lionel Cerdan

Lionel Cerdan ist Fotograf und kreativer "Recycler". Sein ökologisches Bewusstsein und sein Faible für die Bearbeitung von Holz brachten ihn auf die Idee, Möbel aus Palettenholz zu entwerfen und zu bauen.

Zur AUTORENSEITE