VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

So bitter die Rache Kriminalroman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,00 [D] inkl. MwSt.
€ 15,50 [A] | CHF 21,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-8090-2660-0

DEMNÄCHST
Erscheint:  19.03.2018

E-Mail bei Erscheinen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Hinter idyllischen Fassaden lauert das Verbrechen ...

Nach Jahren im Ausland kehrt Ellen Holst mit ihrem Sohn nach Deutschland zurück – und hofft, in dem kleinen Haus in der beschaulichen Siedlung »Vineta« in Heiligendamm endlich zur Ruhe zu kommen. Erst beim Einzug erfährt sie, dass sich in ihrem neuen Zuhause vor sechs Jahren ein schreckliches Gewaltverbrechen ereignet hat – drei Menschen wurden ermordet. Ellen will sich von der schauerlichen Vorgeschichte ihres Hauses nicht irre machen lassen, doch plötzlich kommt es zu beunruhigenden Vorkommnissen: Gegenstände verschwinden spurlos aus dem Haus. Ellen fühlt sich beobachtet. Und es gibt merkwürdige Parallelen zu den Geschehnissen vor sechs Jahren …

Wussten Sie, dass Eric Berg einst Model war? Zum Interview

Eric Berg (Autor)

Eric Berg zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten deutschen Autoren. 2013 verwirklichte er einen langgehegten schriftstellerischen Traum und veröffentlichte seinen ersten Kriminalroman Das Nebelhaus, der 2017 mit Felicitas Woll in der Hauptrolle verfilmt wurde. Seither begeistert Eric Berg mit jedem seiner Romane Leser und Kritiker aufs Neue und erobert regelmäßig die Bestsellerlisten.

16.03.2018 | 16:00 - 17:00 Uhr | Leipzig

Eric Berg präsentiert seinen neuen Roman "So bitter die Rache"

Lesung/Signierstunde
Eintritt frei

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

GALERIA KAUFHOF GmbH
Neumarkt 1
04109 Leipzig

Tel. 0341/2245-211

Weitere Informationen:
BuchPartner GmbH WE Verwaltung / Tor 18
64293 Darmstadt

Tel. 06151/851-100, info@buchpartner.ag

16.03.2018 | 19:00 Uhr | Leipzig

Lesung im Rahmen der LVZ-Kriminacht.
Moderation: Hartwig Hochstein

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Leipziger Volkszeitung / LVZ-Kuppelhalle
Peterssteinweg 19
04107 Leipzig

17.03.2018 | 10:30 Uhr | Leipzig

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchmesse Leipzig, Forum Literatur + Hörbuch, Halle 3/B501
Messe-Allee 1
04356 Leipzig

Tel. 0341/6788101, info@leipziger-buchmesse.de

19.03.2018 | 20:00 Uhr | Rostock

Lesung
Eintritt: € 10,-
Kartenreservierung über Tel.: 0381/49212-19

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

20.03.2018 | 20:00 Uhr | Lübbecke

Lesung im Rahmen der 3. Lübbecker Krimitage
Eintritt: € 12,-
Kartenreservierung über Tel.: 05741/8584

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

21.03.2018 | 18:00 Uhr | Lahnstein

Lesung
Eintritt: € 5,- (inkl. Begrüßungsgetränk)

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

GLOBUS Handelshof GmbH & Co.KG
Brückenstraße 17
56112 Lahnstein

Tel. 02621/176-507, buch-sbwlah@globus.net

ORIGINALAUSGABE

Paperback, Klappenbroschur, 416 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-8090-2660-0

€ 15,00 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Limes

DEMNÄCHST
Erscheint:  19.03.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors