VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Stepbrother Dearest Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-48439-3

Erschienen: 20.06.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Der neue Stern am New-Adult-Bestsellerhimmel!

Greta freut sich auf das letzte Jahr an der Highschool, denn ihr Stiefbruder Elec, dem sie noch nie begegnet ist, zieht für das Abschlussjahr von Kalifornien zu ihnen nach Boston. Doch Elec stellt sich als rebellischer Macho heraus, der jeden Abend ein anderes Mädchen mit nach Hause bringt – am meisten aber stört Greta die Art, wie ihr Körper auf ihn reagiert. Und als eine gemeinsame Nacht alles verändert, ist es auch um ihr Herz geschehen. Doch so schnell wie Elec in Gretas Leben getreten ist, so schnell verschwindet er auch daraus. Jahre später begegnet sie ihm wieder und muss feststellen, dass aus dem Teenager ein Mann geworden ist, der immer noch die Macht besitzt, ihr Herz in tausend Teile zu zerbrechen ...

Prickelnde Leidenschaft, Gefühlschaos und ein unwiderstehlicher Bad Boy – der New-York-Times-Bestseller endlich auf Deutsch!

»Leidenschaft und Liebesleid sind hier perfekt verwoben.«

Gute Woche (12.08.2016)

Penelope Ward (Autorin)

Penelope Ward ist eine New-York-Times-, USA-Today- und Wall-Street-Journal-Bestsellerautorin. Sie ist in Boston mit fünf Brüdern aufgewachsen und arbeitete als Nachrichtensprecherin beim Fernsehen, bevor sie sich eine familienfreundlichere Karriere suchte. Penelope liebt New-Adult-Romane, Kaffee und ihre Freunde und Familie. Sie ist stolze Mutter zweier Kinder und lebt in Rhode Island.

»Leidenschaft und Liebesleid sind hier perfekt verwoben.«

Gute Woche (12.08.2016)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Julia Brennberg
Originaltitel: Stepbrother Dearest

Paperback, Klappenbroschur, 352 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-442-48439-3

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 20.06.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Absolutes Highlight!

Von: Bookfeder Datum: 25.11.2017

bookfeder.blogspot.de

Inhalt:

Greta freut sich auf das letzte Jahr an der Highschool, denn ihr Stiefbruder Elec, dem sie noch nie begegnet ist, zieht für das Abschlussjahr von Kalifornien zu ihnen nach Boston. Doch Elec stellt sich als rebellischer Macho heraus, der jeden Abend ein anderes Mädchen mit nach Hause bringt – am meisten aber stört Greta die Art, wie ihr Körper auf ihn reagiert. Und als eine gemeinsame Nacht alles verändert, ist es auch um ihr Herz geschehen. Doch so schnell wie Elec in Gretas Leben getreten ist, so schnell verschwindet er auch daraus. Jahre später begegnet sie ihm wieder und muss feststellen, dass aus dem Teenager ein Mann geworden ist, der immer noch die Macht besitzt, ihr Herz in tausend Teile zu zerbrechen ...



Meinung:

Auch dies ist ein Rezensionsexemplar vom Bloggerportal und ich habe dieses Buch geliebt! Ich hatte etwas in die Richtung von Dark Love erwartet, was ich auch sehr gerne mochte, aber dieses Buch hat mich einfach umgehauen. In der Geschichte ist zwar nicht immer alles Friede-Freude-Eierkuchen, aber trotzdem kann es einen zum lachen bringen. Ich konnte mich sehr gut in die Protagonistin hineinversetzen und war genauso verzweifelt wie sie an mancher Stelle. Gegen Ende hatte es zwar ein paar Längen, aber das war nicht allzu tragisch. Trotzdem bekommt es aber nicht alle fünf Sterne, aber es ist eine klare Leseempfehlung von mir.


Ich wünsche euch noch einen schönen Abend


Eure Bookfeder


einfach nur klasse!

Von: perksofabookblogger Datum: 09.10.2017

perksofabookblogger.blogspot.ch/?m=1

Ich wollte dieses Buch anfangs nicht lesen - ich war um ehrlich zu sein irgendwie sogar erschüttert, dass Penelope Ward so ein Buch geschrieben hat. Ich meine - HALLO, Stiefgeschwister?! Hab mich echt zusammenreissen müssen. Da sie aber einer meiner Top drei Lieblingsautoren ist, habe ich es dennoch gelesen und es nicht bereut.

Es ist eine etwas ungewöhnliche und trotzdem wunderschöne Geschichte. Eine Geschichte wie diese bekommt man nicht alle Tage zu hören. Es hat mich unheimlich gut unterhalten, was auch klar war, denn Penelope Ward ist eine grossartige Autorin.

Zwar wurde die Geschichte am Ende doch etwas unnötig und in die länge gezogen aber, da 5/6 dieses Buches einfach perfekt waren - konnte alles kompensiert werden. Bücher wie diese sind der Grund, wieso ich nicht aufhöre. :)

Dieses Buch hat alles was ein Herz eines Mädchens/Frau begehrt. Von Liebe bis zu Hass und Drama. Ich habe jedes einzelne Detail geliebt.
Hoffe das nächste Buch wird halb so gut wie dieses.


Ihr werdet es nicht bereuen. Viel Spass.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin