Among the Stars

Liebe wie im Film

Paperback
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Elise Jameson hat die weltberühmte Bestsellerserie „Viking Moon“ geschrieben – aber keiner weiß es. Denn nach einem schrecklichen Unfall ist Elise taub, unglaublich schüchtern und bleibt lieber inkognito. Doch dann werden ihre Bücher mit Hollywoodstar Gavin Hartley verfilmt, und man besteht auf die Anwesenheit der Autorin am Set. Kurzerhand beauftragt Elise die wunderschöne Unbekannte Veronica Wilde damit, ihren Platz einzunehmen, während sie selbst sich als Assistentin ausgibt. Als sie neue Freunde findet und Gavin näherkommt, fällt es ihr jedoch zunehmend schwer, sich hinter ihren Lügen zu verstecken. Ist es Zeit, der Welt zu zeigen, wer sie wirklich ist?

»Süß, witzig und wunderbar romantisch.«

Library Journal

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Nicole Hölsken
Originaltitel: Flirting with Fame
Originalverlag: Pocket Star Books
Paperback , Klappenbroschur, 352 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-48623-6
Erschienen am  19. Juni 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Rezension "Among the stars"

Von: Noémie

26.12.2018

Allgemein: Titel: Among the stars- Liebe wie im Film Autor/in: Samantha Joyce Verlag: Goldmann Verlag Format: Tachenbuch, Klappenbroschur Seitenzahl: 352 Genre: Roman ISBN: 978-3-442-48623-6 Preis: 19.90 CHF Klappentext: Elise Jameson hat die weltberühmte Bestsellerserie „Viking Moon“ geschrieben – aber keiner weiss es. Denn nach einem schrecklichen Unfall ist Elise taub, unglaublich schüchtern und bleibt lieber inkognito. Doch dann werden ihre Bücher mit Hollywoodstar Gavin Hartley verfilmt, und man besteht auf die Anwesenheit der Autorin am Set. Kurzerhand beauftragt Elise die wunderschöne Unbekannte Veronica Wilde damit, ihren Platz einzunehmen, während sie selbst sich als Assistentin ausgibt. Als sie neue Freunde findet und Gavin näherkommt, fällt es ihr jedoch zunehmend schwerer, sich hinter ihren Lügen zu verstecken. Ist es Zeit, der Welt zu zeigen, wer sie wirklich ist? Meine Meinung : Ich habe das Buch gestern von meinem Vater zu Weihnachten geschenkt bekommen.... und jetzt schreibe ich schon die Rezension. Ich glaube das drückt aus, wie sehr mich dieses Buch gefesselt hat. Im Buch geht es um die neunzehnjährige Elise Jameson, die mir von Anfang an sympathisch war. Sie ist seit einem schlimmen Unfall taub und hat seither auch fast kein Selbstvertrauen mehr. Sie versteckt sich lieber vor der Welt, als sich ihr zu zeigen und deshalb verrät sie auch niemandem, dass sie hinter dem Autorenpseudonym der "Bestsellerserie Viking Moon" steckt. Hinter ihrer Unsicherheit ist sie aber ein herzensguter Charakter. Sie ist ein liebenswürdiger Büchernarr, was ich natürlich richtig toll fand. Die Entwicklung, die Elise während des Romans durchmacht, wurde sehr realistisch und gut beschrieben. Die Aussage und Botschaft die sich daraus ergeben hat, dass man stark sein soll und sich nicht schämen oder verstecken muss, fand ich auch sehr schön. "Aber manchmal muss man etwas tun, wovor man Angst hat, um zu lernen, dass es so angsteinflössend gar nicht ist."- S.339 Gavin Hartley ist der Hollywoodstar, der die Hauptfigur ihrer Bücher in der Verfilmung verkörpern soll. Er ist ziemlich heiss aber gleichzeitig auch unglaublich süss. Auch ihn mochte ich während des Lesens sehr. Ich habe das Buch sehr schnell durchgelesen, was auch am tollen Schreibstil lag. Er ist witzig, fesselnd und ich wollte und konnte das Buch gar nicht mehr zur Seite legen. Das Buch ist aus der Ich- Perspektive von Elise geschrieben, was ich sehr interessant fand, da sie ja taub ist und so manche Dinge auch anders erlebt, als andere Protagonisten von denen ich bisher gelesen habe. Ich mochte die Ambiance des Buches sehr, denn man hat sich während des Lesens immer wohl gefühlt und mit den Figuren mitgefiebert. Manchmal war die Geschichte ein wenig weit hergeholt oder es passierten einfach zu viele glückliche Zufälle, aber mich hat das nicht wirklich gestört, da ich finde, dass es sehr gut zum Buch und in dieses Genre passt. Ich muss zugeben, dass ich solche leicht unrealistischen Liebesgeschichten gerne lese. Fazit: Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich habe es in einem Rutsch durchgelesen. Ich kann es wirklich jedem empfehlen, der Young Adult Bücher, die eine tolle Botschaft haben, mag! Das Buch bekommt von mir: 5/5 🌟 Noémie

Lesen Sie weiter

toll

Von: Julia

24.02.2018

Ein klassisches New-Adult Buch, der mich vollkommen überzeugen konnte. Elise hat einen Roman geschrieben, doch auf Grund ihrer Unsicherheiten will sie nicht ihre eigenes Foto auf die Romane drucken. Sie sucht sich ein Bild aus dem Internet. Doch dann soll ihre Geschichte verfilmt werden. In der Hauptrolle ein Star, den Elise schon lange gut findet - Gavin. Um ihre Tarnung aufrecht zu halten, macht sie Veronica ausfindet, deren Foto sie heimlich verwendet hat. Doch Veronica ist überhaupt keine nette Frau, und behandelt Elise, die sich als Assistentin ausgibt richtig schlecht. Je näher sie die Schauspieler kennen lernt, und je kratzbürstiger Veronica wird, desto schwieriger wird es für Elise sich hinter den Lügen zu verstecken. Auch wenn die Handlung hier recht vorhersehbar war, hat mir das Buch sehr gut gefallen. Elise ist eine tolle Protagonistin. Unsicher wie die meisten Jugendlichen und taub versteckt sie sich vor der Welt, um dann festzustellen, dass es eventuell ein Fehler war. Auch Gavin mochte ich sehr gern, er ist total nett und unterstützend und endlich mal ein netter Kerl und kein Badboy. Alles in allem fand ich es eine sehr schöne Liebesgeschichte, die sicherlich jedem der gerne New Adult liest gefällt. eine ganz ganz süße Liebesgeschichte 4,5 Sterne

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Samantha Joyce

Seitdem Samantha weiß, dass man als Schriftstellerin völlig neue Welten erfinden kann, hat sie ihre Berufung entdeckt. Sie ist eine echte Romantikerin, hat ihren Freund aus der Highschool geheiratet und glaubt felsenfest an die große, wahre Liebe. Nach »Among the Stars« ist »Over the Moon« ihr zweiter Roman.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin