Die Legende von Richard und Kahlan 01

Dunkles Omen

(1)
Taschenbuch
10,99 [D] inkl. MwSt.
11,30 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Richard Rahl und seine geliebte Kahlan haben triumphiert. Die Bedrohung durch den finsteren Kaiser Jagang ist endgültig beseitigt, und endlich kehrt Frieden in D’Hara ein. Doch nicht für lange! Ein uraltes Orakel, das sich noch nie geirrt hat, prophezeit eine Katastrophe, die nicht nur Richard und Kahlan treffen wird, sondern jeden Menschen und alle Geschöpfe. Es scheint nur eine Möglichkeit zu geben, das Unheil abzuwenden – und der Preis dafür ist höher, als ihn ein Sterblicher zu zahlen vermag …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Caspar Holz
Originaltitel: The Omen Machine
Originalverlag: Tor, New York 2011
Taschenbuch, Klappenbroschur, 608 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-26838-2
Erschienen am  20. Februar 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Legende von Richard und Kahlan

Leserstimmen

Eine echt tolle Fortsetzung

Von: Lilly

05.07.2016

Endlich ein Wiedersehen mit Richard und Kahlan. Wie lange habe ich darauf gewartet. Für alle anderen Leser gilt, Vorkenntnisse zu den Bänden aus der "Schwert der Wahrheit" Reihe sind von Vorteil. Um Richard und Kahlan ist es ruhig geworden, ihr Leben scheint in idyllischen Bahnen zu verlaufen doch das Böse ist längst zurück. Wie schon in den anderen Bänden, ist es auch hier wieder so das der Gegenspieler seine Schwergen hat, die für ihn die "Drecksarbeit" erledigen. Als Richard die Omenmaschine entdeckt erhält er seltsame Prophezeiungen und ihm und Kahlan wird schnell klar, das es eine neue Bedrohung gibt um die sie sich kümmern müssen. Gefallen hat mir dabei, das auch bereits bekannte Charaktere aus den Bänden vorher wieder mit dabei waren. Zed, Nicci um nur ein paar zu nennen. Deshalb auch mein anfänglicher Hinweis, zuerst die Bände zu lesen. Aber auch sonst findet man sich am besten zurecht, wenn man schon mit der schönen und liebevoll detailliert beschriebenen Welt bekannt ist. Denn Terry Goodkind beschreibt gerne, viel und auch gut, so das sich für den Leser im Kopf eine schöne Welt abzeichnet die man zusammen mit den Helden auch retten möchte. Toll das es weitergeht, ich hatte Richard un Kahlan schon vermisst. Terry Goodkind ist wieder ein toller Roman gelungen, der so manches Fantasyliebhaber Herz höher schlagen lässt. Das einige Manko ist vielleicht sein manchmal etwas in Beschreibungen ausufernde Erzählstil, aber ich persönlich finde das macht seine Bücher gerade aus. Mir gefällts.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Terry Goodkind wurde 1948 in Omaha, USA, geboren und war nach seinem Studium zunächst als Rechtsanwalt tätig. 1994 erschien sein Roman »Das erste Gesetz der Magie«, der weltweit zu einem sensationellen Erfolg wurde und den Auftakt zu einer der erfolgreichsten Fantasy-Sagas aller Zeiten bildet. Terry Goodkind lebt in Neuengland.

www.terrygoodkind.com

Zur AUTORENSEITE

Links