VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

(Hrsg.)

Armenische Märchen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 4,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 6,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-12221-8

Erschienen: 18.12.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Service

  • Biblio

Die Armenier, die für sich ein eigenes Alphabet erfanden, haben auch wunderbare Märchen erzählt. Die interessantesten, fantasievollsten, nach Mundart ganz verschiedenen 25 Märchen sind in diesem Band versammelt und eröffnen eine Welt voller Abenteuer. Ein Schatzhaus des Orients.

Die Diederichs-Reihe »Märchen der Weltliteratur« ist die umfassendste Sammlung ursprünglicher Erzählliteratur aller Völker und Zeiten. Sie versammelt das Schönste, was sich die Menschen je erzählt haben: Mythen und Legenden, Göttersagen und Dämonengeschichten, Feen- und Zaubermärchen, gewitzte Tierfabeln und herrliche Schwänke. Wer die Eigenart anderer Völker verstehen will, wird hier Wege abseits des Mainstreams finden. Eine moderne Märchenbibliothek für eBook-Leser.

Die Armenier, die für sich ein eigenes Alphabet erfanden, haben auch wunderbare Märchen erzählt. Die interessantesten, fantasievollsten, nach Mundart ganz verschiedenen 25 Märchen sind in diesem Band versammelt und eröffnen eine Welt voller Abenteuer. Ein Schatzhaus des Orients.



Die Diederichs-Reihe »Märchen der Weltliteratur« ist die umfassendste Sammlung ursprünglicher Erzählliteratur aller Völker und Zeiten. Sie versammelt das Schönste, was sich die Menschen je erzählt haben: Mythen und Legenden, Göttersagen und Dämonengeschichten, Feen- und Zaubermärchen, gewitzte Tierfabeln und herrliche Schwänke. Wer die Eigenart anderer Völker verstehen will, wird hier Wege abseits des Mainstreams finden. Eine moderne Märchenbibliothek für eBook-Leser.

Übersetzt von Gisela Schenkowitz - Levin

Mitarbeit von Uku Masing

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-12221-8

€ 4,99 [D] | CHF 6,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Diederichs

Erschienen: 18.12.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht