Auf dem Weg, den niemand kennt

Eine Sterbebegleiterin mit Herz und Humor erzählt

eBook epubNEU
14,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 18,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ungewöhnliche Begegnungen mit Sterbenden

Menschen bis zum Ende zu begleiten, entschieden für sie da zu sein und ihre manchmal sehr außergewöhnlichen Wünsche, Gedanken und Gefühle ernst zu nehmen, ist der Autorin außerordentlich wichtig. Die Begegnungen mit Sterbenden, die Manuela Thoma-Adofo schildert, sind geprägt von Herzlichkeit, Anteilnahme, einem klaren Blick für die Realität und einer guten Portion Humor.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-23417-1
Erschienen am  22. April 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein gelungenes Buch

Von: Silke Molzberger aus Koblenz

18.04.2019

Ich habe es gelesen - in einem Rutsch - Die Frau Bernwieser hat mir ein Lächeln entlockt, ja es gibt Situationen die nicht zu erklären sind; aber sie passieren. Auch Heddas rote Rosen haben mich grinsen lassen. Zugegebenermaßen nicht die beste Sängerin zu sein und sich hinzusetzen und die Nacht damit zu verbringen einer Sterbenden einen Moment der Entspannung zu schenken, einfach großartig. Mit diesem Buch hat die Autorin gezeigt, dass die Begleitung und Feinfühligkeit die wichtigen Dinge sind auf die es ankommt. Auch meine Augen wurden an manchen Punkt durch Überflutung am Lesen gehindert und ich musste Schlucken. Ein gelungenes Buch über Sterbebegleitung und dem respektvollen Umgang der letzten Wünsche. Dieses Buch werde ich weiterempfehlen. Auch im Bekanntenkreis, da viele Pflegerinnen und Krankenschwestern zu meinen Bekannten gehören. Großen Respekt an die Autorin, sich berufen zu fühlen und mit so einem Einsatz und Hingabe jedem Menschen die letzte Reise so angenehm wie möglich zu gestalten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Manuela Thoma-Adofo, geb. 1967, stürzte in einer Zeit, in der sie jeder für glücklich und erfolgreich an der Seite eines Olympiasiegers hielt, in eine Lebenskrise. Indem sie beherzt und ohne Berührungsängste damit begann, sich um Senioren und Sterbende zu kümmern, wurde diese Krise zum Beginn eines mit Glück und neuem Sinn erfüllten Lebens.

www.manuela-thoma-adofo.de

Zur AUTORENSEITE

Events

15. Mai 2019

Eine Sterbebegleiterin mit Herz und Humor erzählt

19:00 Uhr | München | Lesungen
Manuela Thoma-Adofo
Auf dem Weg, den niemand kennt

21. Sep. 2019

Eine Sterbebegleiterin mit Herz und Humor erzählt

15:00 Uhr | Salzgitter | Lesungen
Manuela Thoma-Adofo
Auf dem Weg, den niemand kennt