Billy Marvins Wunderjahre

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Es ist der Mai des Jahres 1987 und vom Cover des Playboy lächelt Vanna White. Im amerikanischen Fernsehen dreht sie das "Glücksrad", und bei 14-jährigen Jungs wie Billy, Alf und Clark drehen bei ihrem Anblick die Hormone durch. Wenn es den dreien gelänge, eine Ausgabe des Magazins zu ergattern, könnte das ihr ganzes Leben verändern. Für immer. Auf legalem Weg ist die Zeitschrift für sie unerreichbar, also schmieden sie einen genialen Plan. Sie ahnen nicht, welche Gefahren, Gegner und Abfalltonnen ihnen im Weg stehen – und wie ein Mädchen namens Mary tatsächlich Billys ganzes Leben verändern könnte. Für immer.

Weitere berührende Wunderraum-Geschichten finden Sie in unserem kostenlosen aktuellen Leseproben-E-Book »Einkuscheln und loslesen – Bücher für kurze Tage und lange Nächte«


Aus dem Amerikanischen von Marcus Ingendaay
Originaltitel: The Impossible Fortress
Originalverlag: Simon & Schuster, New York
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-19731-5
Erschienen am  12. März 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Zurück in die Achtziger

Von: Valerie

07.04.2020

Eine Kleinstadt in New Jersey, 1987. Billy Marvin ist vierzehn. Zusammen mit seinen zwei besten Freunden beschließt er, das Playboy Magazin mit Vanna White, der „schönsten Frau der Welt“, irgendwie in seinen Besitz zu bringen. Legal kaufen ist keine Option, dafür sind sie zu jung. Und so schmieden sie Plan um Plan, um daran heranzukommen. Mit jedem gescheiterten Plan wird es ein bisschen exzentrischer. Abgesehen davon verbringt Billy die meiste Zeit damit, ein Computerspiel zu schreiben, um damit an einem Wettbewerb teilzunehmen. Durch eine Aktion für das Playboyheft lernt er schließlich Mary kennen, und die beiden beginnen, zusammen an dem Spiel zu arbeiten… Das Buch ist hochwertig verarbeitet mit einem schönen Einband und einem noch tollerem Lesebändchen – das allein macht Lust auf mehr. Rekulak schreibt sehr unterhaltsam, so dass ich das Buch am liebsten in einem Rutsch durchgelesen hatte! Sofort fühlte ich mich in die Achtzigerjahre versetzt. Viele kleine Details aus den Achtzigern werden liebevoll in der Geschichte platziert. Das Buch wird aus der Sicht von Billy erzählt. Typische Alltagsprobleme wie Schulnoten, Hausaufgaben und Eltern wechseln sich ab mit dem Lernen von Code, nächtlichen Ausflügen und der ersten Liebe, mit überraschenden Wendungen. Ein gelungener Coming of Age Roman, der einen in eine andere Zeit (zurück)versetzt.

Lesen Sie weiter

Ode an die 80er

Von: herzzwischenseiten

09.07.2018

Jason Rekulak Billy Marvins Wunderjahre Beschreibung: "Drei beste Freunde, die erste Liebe und die Frage, wie man einen ›Playboy‹ klaut ... Es ist der Mai des Jahres 1987, und vom Cover des ›Playboy‹ lächelt Vanna White. Im amerikanischen Fernsehen dreht sie das "Glücksrad", und bei 14-jährigen Jungs wie Billy, Alf und Clark drehen bei ihrem Anblick die Hormone durch. Wenn es den dreien gelänge, eine Ausgabe des Magazins zu ergattern, könnte das ihr ganzes Leben verändern. Für immer. Auf legalem Weg ist die Zeitschrift für sie unerreichbar, also schmieden sie einen genialen Plan. Sie ahnen nicht, welche Gefahren, Gegner und Abfalltonnen ihnen im Weg stehen – und wie ein Mädchen namens Mary tatsächlich Billys ganzes Leben verändern könnte. Für immer." Meine Meinung: Bei diesem Buch hat mich das wunderschöne Cover, hauptsächlich die Farben zu allererst angesprochen.#coveropfer Aber auch der Inhalt konnte mich wirklich überzeugen. Billy und seine beiden besten Kumpels Alf und Clark wünschen sich nichts sehnlicher als den aktuellen Playboy in ihre Hände zu bekommen. Sie sind 14 und es ist einfach mega witzig die drei Jungs in den 80er Jahren zu begleiten. Die Freundschaft der drei Jungen mitzuerleben war wirklich schön. Auch fühlt man sich in seine eigene Kindheit zurück versetzt. Ich bin zwar 1986 geboren, und für mich waren die 90er eher "meine Kindheit" doch man erinnert sich plötzlich wieder an Vieles. Billy ist ein Computernerd, und wer in den 80ern geboren wurde, der hat ja hautnah miterlebt, wie wir vom Atari Tennis über Windows zu Smartphones gelangt sind. Die Geschichte ist schön und kommt ohne große Spannung sehr gut aus. Dieses Buch ist eine Ode an die 80er, Freundschaft und die erste Liebe. Es ist gebunden und mit Lesebändchen versehen. Es ist wirklich sehr hübsch und eine Empfehlung für alle, die ihr Leben in den 80er Jahren liebten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jason Rekulak ist der Herausgeber von Quirk Books in Philadelphia. Er hat dort fast ein Dutzend New-York-Times-Bestseller veröffentlicht, die größtenteils von ihm konzipiert und auf sein Betreiben umgesetzt wurden. Er hat auch selbst unter Pseudonym einige Bücher für Quirk verfasst. Mit »Billy Marvins Wunderjahre« legt er erstmals einen Roman unter eigenem Namen vor.

Zur Autor*innenseite