Cainsville – Zeit der Schatten

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Es sind erst ein paar Wochen vergangen, seit Olivia Taylor-Jones in das schaurig-schöne Örtchen Cainsville gezogen ist, als sie prompt schon in ihren nächsten Fall verwickelt wird. In ihrem Auto findet sie die Leiche einer seit Längerem vermissten jungen Frau, die – zu Olivias Entsetzen – auch noch genauso aussieht wie sie selbst. Um den Mord aufzuklären, braucht Olivia nicht nur all ihre neu entdeckten Fähigkeiten, sondern auch die Hilfe des mysteriösen Anwalts Gabriel Walsh. Ein Mann, den sie eigentlich nie wiedersehen wollte ..


Aus dem Englischen von Frauke Meier
Originaltitel: Visions - Cainsville Book 2
Originalverlag: Dutton
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-20958-2
Erschienen am  11. September 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Cainsville-Serie

Leserstimmen

Leider werde ich nicht warm mit dieser Thriller-Mystery-Mischung

Von: Ponine T.

23.09.2018

Es sind erst ein paar Wochen vergangen, seit Olivia Taylor-Jones in das schaurig-schöne Örtchen Cainsville gezogen ist, als sie prompt schon in ihren nächsten Fall verwickelt wird. In ihrem Auto findet sie die Leiche einer seit Längerem vermissten jungen Frau, die – zu Olivias Entsetzen – auch noch genauso aussieht wie sie selbst. Um den Mord aufzuklären, braucht Olivia nicht nur all ihre neu entdeckten Fähigkeiten, sondern auch die Hilfe des mysteriösen Anwalts Gabriel Walsh. Ein Mann, den sie eigentlich nie wiedersehen wollte . Ich habe dieses Buch vor wirklich einiger Zeit schon als Rezensionsexemplar bekommen und nach dem Lesen der ersten Seite erstmal zur Seite gelegt. Inzwischen habe ich es zumindest geschafft, mich durch alls Seiten zu kämpfen und kann jetzt auch versuchen, meine Meinung dazu zu sagen. Die ist leider nicht sehr überschwänglich, das sollte ich von vorneherein festhalten. Ich hatte mir unter diesem Buch vermutlich einfach etwas anderes vorgestellt. Mich hat vor allem das Titelbild gereizt, von der Serie gehört hatte ich bis dahin wirklich noch kein Wort, deshalb war ich auch ein wenig irritiert beim anfänglichen Lesen, weil ich nicht wirklich verstanden hatte, dass ich hier Band 2 vorliegen habe. Aber da ich in Serien eigentlich immer ganz gut reinfinde, habe ich dem Buch eine Chance gegeben und bin ein wenig gescheitert. Die Serie ist ein wenig Twin-Peak-mäßig, also eine Mischung aus Thriller und Mystery, und das ist für mich zumindest immer etwas schwer verdaulich. Ich mag dieses Mystery-Element in normalen Büchern einfach nicht, es wirkt auf mich immer ein wenig so, als hätte der Autor keine Idee gehabt und deshalb lässt er jetzt schnell ein bisschen Mystery erscheinen und damit sind alle Logiklöcher gestopft. So ging es mir auch hier immer wieder, vor allem gegen Ende wurde es für mih zusehends unglaubwürdiger (in diesem Fall bedeutet es natürlch nicht, dass ich überhaupt davon ausgehe, dass das passieren könnte, sondern einfach, dass ich diese Sachen nicht "fair" im Sinne von im Handlungsverlauf stringent wirkend finde). Wirklich gestört am Buch hat mich jedoch die Erzählweise. Mir war das alles zu flapsig und betont pseudo-jugendlich gehalten, ch habe den Figuren ihre Sprache nicht wirklich abnehmen können. Dadurch habe ich nur sehr schwer wirklich ins Buch gefunden, ich habe ich immer ein wenig in der Außenperspektive beobachten können, statt in die Figurenperspektive zu wechseln. Dadurch habe ich hin und wieder wirklich den Spaß am Lesen verloren und wollte auch nie so richtig wissen, wie es denn jetzt weitergeht. Das Buch war für mich weniger spannend als vielleicht auch durch die sehr starke Überbetonung von romantischen Elementen - einfach nicht meine Tasse Tee.

Lesen Sie weiter

weiterhin mysteriös in Cainsville

Von: Nini

03.03.2018

"Zeit der Schatten" ist nach "Dunkles Omen" der zweite Teil von Kelley Armstrongs Reihe um das Städtchen Cainsville, in dem nicht alles so ist, wie es scheint. Auch in diesem Buch ist der Aufbau ähnlich zum ersten: Es gibt einen Mord und Olivia versucht mit Gabriels Hilfe den Mörder zu finden und die Hintergründe aufzudecken. Dabei stoßen sie immer wieder auf mysteriöse Vorkommnisse, die sich logisch nicht erklären lassen, sondern eher in den Bereich der Mythen und Sagen gehören, der irischen Mythen und Sagen. Entsprechend sollte man die Cainsville-Thriller nur lesen, wenn einem bewußt ist, dass auch Sagenwesen eine Rolle spielen, Kobolde, nicht existente Hunde, etc. Der fantastische Einschlag geht nämlich aus Buchumschlag und Klappentext nicht hervor, was dem ein oder anderen Leser eine Überraschung bereiten könnte. Auch sollte man möglichst den ersten Teil gelesen haben, um die Hintergründe verstehen zu können, da auf diese nur kurz eingegangen wird. Der Lesefluss ist sehr gut, auch wenn es in diesem Teil für meinen Geschmack zu viele und zu ausführliche, sagen wir einmal, private Szenen zwischen Olivia und dem Rocker Ricky gab. Da dies zur Handlung nicht wirklich beiträgt, hätte man das alles auch kürzer fassen können. Davon abgesehen ist die Handlung abwechslungsreich, unterhaltend und eine latente Spannung wabert immer im Hintergrund. Gegen Ende, wenn es für Olivia und Gabriel einmal mehr gefährlich wird, tritt diese dann aus den Schatten auch in den Vordergrund. "Zeit der Schatten" hat mich, wie zuvor schon "Dunkles Omen" sehr gut unterhalten und die Protagonisten sind mir noch um einiges sympathischer geworden. Auch wenn man in diesem Teil wieder deutlich mehr von dem versteht, was Cainsville ist und was dort vorgeht, bleiben noch viele Fragen offen, die neugierig auf nachfolgende Bände machen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Kelley Armstrong

Kelley Armstrong wurde in Sudbury, Kanada, geboren. Sie studierte Psychologie an der University of Western Ontario und Informatik am Fanshawe College. Weil sie schon als Kind schreiben wollte, wandte sie sich bereits während ihres Studiums der Schriftstellerei zu. Heute ist Kelley Armstrong eine erfolgreiche Autorin, deren magische Thriller New York Times-Bestseller sind. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Ontario, Kanada.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autorin