VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

,

Das erste Mal lieben - Das erste Mal streiten

Ab 12 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 7,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-03437-5

Erschienen: 04.03.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Viel hat sich geändert, seitdem Marie und Daniel das erste Mal miteinander geschlafen haben. Während Marie die absolute Nähe fordert, sehnt Daniel sich nach ein wenig Freiheit. Sosehr er Marie liebt, ihre Liebe erdrückt ihn. Er betrügt sie, und auch wenn er diesen Schritt bereut, kann Marie ihm nicht sofort verzeihen. Zu tief hat Daniel sie verletzt.


Als sich Marie und Daniel vor einem Jahr das erste Mal näher kamen, war es für beide eine Explosion der Gefühle. Seitdem sind die beiden ein Paar. Ein unzertrennliches, wenn es nach Marie ginge. Daniel hingegen hätte es gern etwas lockerer. Obwohl er Marie sehr liebt, fühlt er sich manchmal eingeengt. Dann tritt die ältere und erfahrenere Paula in Daniels Leben, und vom ersten Augenblick an ist er fasziniert von ihr. Marie bleibt das nicht verborgen, verzweifelt kämpft sie gegen ihre Eifersucht und dagegen, Daniel zu verlieren. Doch Daniel erliegt Paulas Reizen und betrügt Marie. – Wie wird Marie reagieren, wenn sie davon erfährt? Wird es das Ende der Beziehung zwischen Marie und Daniel sein?

Katja Reider (Autorin)

Katja Reider, 1960 in Goslar geboren, arbeitete nach ihrem Germanistik- und Publizistik-Studium u. a. als Pressesprecherin des Wettbewerbes "Jugend forscht". 1994 begann sie für Kinder und Jugendliche zu schreiben. Ihre Bücher erscheinen heute in vielen namhaften Verlagen. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Hamburg.


Constantin Kilian (Autor)

Constantin Kilian lebt als Autor und Regisseur in München. Neben Drehbüchern fürs Fernsehen schrieb er Romane und zwei Theaterstücke. Er hat einen sechzehnjährigen Sohn.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-03437-5

€ 5,99 [D] | CHF 7,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbt

Erschienen: 04.03.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren