VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Midnight Sun Alles für Dich - Der Roman zum Film

Ab 13 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,99 [D] inkl. MwSt.
€ 11,30 [A] | CHF 15,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-570-31212-4

Erschienen:  12.02.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Eine Liebe, so unendlich wie ein Sommernachtshimmel

Auf den ersten Blick ist die 17-jährige Katie ein Mädchen wie jedes andere: Sie schreibt ihre eigenen Songs, hängt mit ihrer besten Freundin ab oder beobachtet ihren Schwarm Charlie aus der Ferne. Als der eines Abends Katies Auftritt als Straßenmusikerin sieht, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Katie schwebt im siebten Himmel - doch sie verschweigt Charlie etwas Lebenswichtiges: Katie leidet an einer seltenen Krankheit, die jegliches Sonnenlicht zur tödlichen Gefahr macht. Wie berauscht treibt sie mit Charlie durch die lauen Sommernächte und setzt alles auf eine Karte ...

»"Midnight Sun" ist eine wirklich bewegende, berührende und emotionale Geschichte. «

Yourbookaholicgroup (12.02.2018)

Trish Cook (Autorin)

Trish Cook ist Autorin zahlreicher Unterhaltungsromane und Jugendbücher. Wenn sie nicht gerade schreibt, läuft sie Marathon oder widmet sich ihrer anderen großen Passion: Musik. Trish Cook ist zudem selbst Singer-Songwriterin und spielt Gitarre in ihrer eigenen Band.

»"Midnight Sun" ist eine wirklich bewegende, berührende und emotionale Geschichte. «

Yourbookaholicgroup (12.02.2018)

»Eine tolle und emotionale Geschichte.«

Goodreads (16.02.2018)

»Eine atemberaubende Liebesgeschichte die tief emotional und schonungslos ehrlich über eine seltene Krankheit, Familie und Freundschaft berichtet.«

Lalesbücherwelt

»Der Schreibstil von Trish Cook ist einfach klasse.«

alinasbookjournal.blogspot.de (03.03.2018)

»Es ist nicht nur emotional und berührend, sondern geht auch unter die Haut – wortwörtlich.«

thatweirdbookgirl.blogspot.de (04.03.2018)

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Michaela Link
Originaltitel: Midnight Sun
Originalverlag: Little Brown, US

Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
Mit Filmbildern

ISBN: 978-3-570-31212-4

€ 10,99 [D] | € 11,30 [A] | CHF 15,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj Jugendbücher

Erschienen:  12.02.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

"Während des Lesens hat mein Herz gelacht, geweint und vor Freude getanzt."

Von: Isabel Datum: 01.06.2018

https://isireads.wordpress.com/

Rezensionsexemplar (*Werbung)

Vielen Dank an die Verlagsgruppe Randomhouse und den cbt Verlag, die mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.


Zum Buch

Autorin: Trish Cook (aus dem Amerikanischen von Michaela Link)
Erschienen: 12.Februar 2018
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 288
Genre: Jugendbuch
(Meine Ausgabe: Der Roman zum Film mit exklusiven Filmbildern)


„Während des Lesens hat mein Herz gelacht, geweint und vor Freude getanzt“.


Inhalt

Es geht um die 17 jährige Katie die ein ganz normaler Teenager ist, außer dass sie die Krankheit XP hat. Diese verbietet ihr ans Sonnenlicht zu gehen, da dieses ihr schmerzen zubereitet und im schlimmsten Fall auf zum Tod führt. Seit einigen Jahren beobachtet sie ihren Schwarm Charlie heimlich aus der Ferne und als diese sich eines Abends zufällig kennenlernen als Katie mal wieder am Bahnhof auf ihrer Gitarre spielt, gerät Katie in Panik und ihre erste Begegnung wird ein totales Desaster. Doch Charlie lässt sich davon nicht abschrecken und will sich weiterhin mit ihr treffen. Aber immer nur abends und nachts. Die zwei verbringe eine unvergessliche Zeit, bis der Tag kommt, an dem Katie ihm die Wahrheit über ihre Krankheit XP sagen muss. Denn das hat sie ihm die ganze Zeit über verschwiegen.

Meine Meinung

Diese Geschichte ist so ganz anders als alle, die ich bisher gelesen habe. Die Idee mit der jungen, freien und unerschütterlichen Katie, die jedoch von ihrer Krankheit gebremst wird, wurde sehr gut umgesetzt. Zu Beginn lernt man eine starke, unabhängige, kluge und witzige junge Frau kennen und erfährt außerdem mehr über ihre Lebensgeschichte, auch, dass sie nur mit ihrem Vater in dem kleinen Städtchen lebt. Die Beziehung zu ihrem Dad ist sehr stark und intensiv, was vermutlich auch daran liegt, dass ihre Mum so früh gestorben ist. Im Verlauf der Geschichte spürt man aber deutlich, dass auch diese Beziehung langsam ins schwanken gerät, da ihr Dad sie immer beschützen will und ihr erst wenig erlaubt.
Auch ihre Krankheit macht Katie doch mehr zu schaffen, als man anfangs denkt. Sie gibt sich als lockere, humorvolle Person der, wie es scheint, nichts im Leben fehlt. Doch es wird schnell klar wie gerne sie mal die Sonne auf ihrem Gesicht spüren würde, auf eine normale Uni gehen oder einfach nur mit andern tagsüber rumziehen würde. Sie meistert ihr Leben trotz dessen tapfer gemeinsam mit ihrer einzigen besten Freundin Morgan. Diese ist unglaublich mitfühlend, charmant und man kann sie einfach nur lieben.
Als einem als Leser der Hintergrund von Katies Krankheitsgeschichte erzählt wird, fällt es schwer, sie jetzt noch nicht zu mögen. Seit der ersten Klasse hat sie XP und wurde damals auch stark von ihren Mitschülerinnen gemobbt. Trotz dessen ist sie so stark und positiv im Leben geblieben, was ich wirklich einfach nur bewundern kann.
Als unsere Hauptprotagonistin Katie dann endlich ihren Schwarm Charlie am Bahnhof kennenlernt wird schnell klar, dass die zwei zusammen etwas ganz besonders sind. Er geht so bedacht und charmant mit ihr um, obwohl er zu dem Zeitpunkt in der Geschichte noch nicht mal etwas von ihrer Last, XP, weiß. Gemeinsam verbringen sie wunderschöne, unvergessliche und berauschende Nächte und vergessen dabei total das richtige Leben. Die Dialoge zwischen den beiden haben mir sehr gut gefallen, teilweise witzig und dann wider so tiefgründig und ernst. Diese Geschichte hatte etwas an sich, dass sie einen direkt in ihren Bann gezogen hat und man so sehr mit den Beiden und besonders mit Katie mitgefühlt hat.
Katie&Charlie sind zusammen einfach sowas von einzigartig, ein totales Dreamteam. Jeder unterstützt den andern bei dessen Träumen und ihre Liebesgeschichte ist so zart und unglaublich einfühlsam beschrieben, einfach nur unfassbar schön.
Auch der Schreibstil der Autorin war sehr flüssig zu lesen, am Anfang gerade auch sehr jugendlich, was perfekt zu Katie gepasst hat.


Fazit und Bewertung

Dieses wundervolle Buch hat mich in seinen Bann gezogen und mich einfach nicht mehr los gelassen. Es ist so realistisch geschrieben, ohne jegliches überzogenes Drama oder aufgesetzte Dialoge, das man es einfach nur in sein Herz schließen kann. Dieses Buch reißt einen mit in eine Welt voller schöner, unvergesslicher Sommernächte und man will gar nicht mehr aufhören zu lesen. Diese Geschichte ist einfach nur wunderschön, traurig und ernst – so echt wie das Leben selbst. Dafür wohlverdiente 5 Sterne.

Midnight Sun

Von: Seitenflattern Datum: 15.05.2018

buecher.jimdofree.com

Inhalt

Das Buch war ganz gut. Mir persönlich hat der Kinofilm zwar besser gefallen, aber die Geschichte bleibt einfach schön. Dadurch das ich den Film schon kannte, fand ich das Buch relativ langweilig. Aber ich bin mir sicher, wenn ich erst das Buch gelesen hätte, hätte es mir besser gefallen. Charlie und Katie kommen sehr sympatisch rüber. Sie sind zwei wundervolle Charaktere. Auch Katies beste Freundin hat mir sehr gefallen.



Schreibstil

Ich persönlich fand das Buch etwas monoton. Die Gefühle sind nicht wirklich rübergekommen. Die traurigen Stellen aus dem Film kamen im Buch nicht mehr traurig rüber. Zudem hat es sich etwas gezogen, was aber daran liegen könnte, dass ich den Inhalt schon kannte...





Cover

Das Cover zeigt die beiden Schauspieler aus dem Film. Bella Thorne als Katie und Patrick Schwarzenegger als Charlie. Von daher passt es zum Buch.

Voransicht