,

Den Hof mach ich mir selbst

Aus dem Leben einer Jungbäuerin

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein junges Huhn findet mehr als ein Korn

Isabell Aue ist 26 und shoppt für ihr Leben gern – Landmaschinen. Neueste Frisuren und Make-up-Trends? In Aues Welt heißt das Schafe scheren und Klauen schneiden. Vorabendserie oder Bauer sucht Frau im Fernsehen? Da tunt sie doch lieber ihren Trecker. Mit großer Klappe, viel Geschick und Schlagfertigkeit managt die Jungbäuerin seit nunmehr acht Jahren einen Biohof mit 500 Schafen, Getreideanbau und Forstwirtschaft. Und wenn sie nachts auf dem Hochsitz ein Wildschwein erlegt, schleppt sie es notfalls auch allein nach Hause …


eBook epub (epub)
mit Bildteil
ISBN: 978-3-641-11009-3
Erschienen am  12. Mai 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Isabell Aue

Isabell Aue, geboren 1986, fährt schon als Baby auf dem Traktor mit über die Felder. Mit zwei Jahren bekommt sie ihren eigenen Spielzeugtrecker und beschließt mit 15, gegen den Willen ihrer Eltern, eine Ausbildung zur Landwirtin zu beginnen, die sie als Jahrgangsbeste abschließt.

Zur AUTORENSEITE

Sabine Eichhorst studierte Germanistik und Soziologie, arbeitete lange als Journalistin für verschiedene Radioprogramme der ARD und wurde für ihre Reportagen mit dem CIVIS-Medienpreis und dem Herbert-Quandt-Medienpreis ausgezeichnet. Seit 1993 schreibt sie auch Bücher und veröffentlichte u. a. den SPIEGEL-Bestseller „Ein Tagwerk Leben – Erinnerungen einer Magd“. Zuletzt erschienen ihre Sachbücher „Der Himmel so weit“ (2015) und „Der Mann im Wald“ (2016) sowie der Roman „Die Liebe meines Vaters“ (2016).

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autoren