, ,

Der Altar im Kirchenjahr

schmücken - gestalten - verkündigen

eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Den Altar als liturgischen Ort neu entdecken

Der Altar – optischer Mittelpunkt fast aller Kirchenräume und dennoch gottesdienstlich oft ganz unentdeckt. Was wie ein bloßer Tisch erscheint, kann jedoch zum bildstarken, spirituellen Zentrum jeder gottesdienstlichen Feier werden. Wie, das zeigt dieses Buch.
Entlang des Kirchenjahres bietet es eine Fülle von praktischen Vorschlägen für die Altargestaltung – mit Gespür für das jeweils Eigene der Advents- und Weihnachts-, der Passions- und Osterzeit sowie der Trinitatissonntage. Alle Vorschläge sind mit Liebe zum Detail und doch immer mit dem Ziel leichter Umsetzbarkeit entworfen. Zahlreiche Bilder machen die Gestaltungsvorschläge im Wortsinn anschaulich. Vertiefungskapitel lenken den Blick auf die theologische Deutung des Altars in der Geschichte der Kirche. Schließlich geben die im Band enthaltenen Gebete und poetischen Texte Anregungen, den Altar auch liturgisch neu zu entdecken.
Ein umfassendes und praktisches Werk für die Wiedergewinnung des Altars im Gottesdienst.

  • Ein umfassendes, einzigartiges Handbuch

  • Hochwertig ausgestattet und mit zahlreichen leicht umsetzbaren Modellen

"... viele Vorschläge zur Altargestaltung, die mit zahlreichen Bildern zum Nachahmen und zur Kreativität anregen."

Blick in die Kirche (01. Februar 2014)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-10900-4
Erschienen am  30. April 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ksenija Auksutat arbeitet als Pfarrerin in Darmstadt-Wixhausen und darüber hinaus als Buch- und Rundfunkautorin tätig.

Zur AUTORENSEITE

Gabriele Eßmann ist Architektin. Sie lebt in Darmstadt und arbeitet als Gestalterin von Räumen, Kleidung und Alltagsgegenständen.

Zur AUTORENSEITE

Doris Schleithoff

Doris Schleithoff lebt und arbeitet als Architektin in Bad Neuenahr.

Zur AUTORENSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich