Der Herr von Paxwax

Pawl der Gärtner 1
Roman

eBook epub
6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Das schwächste Glied

Die gesamte Galaxis wird von den Elf Großen Familien beherrscht, den degenerierten Nachfahren der Menschen, die einst Sonnensystem um Sonnensystem eroberten – und dabei alle Alien-Zivilisationen, auf die sie stießen, entweder versklavten oder vernichteten. Auf Sanctum, einem verborgenen Planeten, haben die letzten Überlebenden einiger intelligenter Lebensformen Zuflucht gefunden. Sie sinnen auf Rache und suchen nach einer Möglichkeit, die Übermacht der Menschen, die dank ihrer Torwegstationen überall in der Galaxis blitzartig zuschlagen können, zu brechen. Immer deutlicher erkennen die Aliens, dass der schwächste Punkt das labile Gleichgewicht ist, das zwischen den Elf Familien herrscht und das nur mühsam aufrechterhalten werden kann. Um es zu stören, haben sie es auf Pawl von Paxwax abgesehen, den Herrn der Fünften Familie …


Aus dem Englischen von Walter Brumm
Originaltitel: Master of Paxwax
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11666-8
Erschienen am  30. Oktober 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Pawl der Gärtner

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Phillip Mann

Phillip Mann wurde 1942 in Northallerton, Yorkshire geboren und lebt seit 1969 in Neuseeland. Von 1970 bis 1998 unterrichtete er Theaterwissenschaften an der Victoria University of Wellington, diesen Posten gab er auf, um sich anderen Projekten zu widmen. 1982 erschien sein erster Roman „Das Auge der Königin“, der den Auftakt zu einer Reihe weiterer SF-Romanen bildete (z. B. „Der Herr von Paxwax“, „Der Fall der Familien“, „Pioniere“, „Wolfsgarn“ und die „Ein Land für Helden“-Tetralogie). Ab Mitte der 1990er Jahre schrieb Mann keine Science Fiction mehr, um sich vor allem dem Theater zu widmen; erst 2013 kehrte er zu diesem Genre zurück.

phillipmann.co.nz

Zur AUTORENSEITE