Der Hund des Propheten

Roman

(1)
eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eigentlich will Ex-Kommissar Berndorf seinen wohlverdienten Ruhestand genießen. Doch dann kommt alles ganz anders: Ein Journalist stellt zu viele Fragen nach Nazigold in jenen Bombenkratern, die zu stillen Waldteichen voll gelaufen sind. Und nach Mobbing in pazifistischen Kirchenkreisen. Als ein junger Sinti beschuldigt wird, den Lokalreporter und heimlichen Sexfotografen Hollerbach umgebracht zu haben, gerät Berndorf in ein explosives Geschiebe aus Waffenhändlern, alten Stasi-Seilschaften und behördlich abgesegneter US-Spionage.

„Ein brillanter Kriminalroman.“

WDR

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-10758-1
Erschienen am  14. Mai 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Tiefgang

Von: Oskar Noack aus Oberstaufen

24.10.2016

Dieser Roman zeigt sie alle die Politiker,Kirchenleute und alle anderen wie sie immer sich im Recht und der Macht fühlen ! Eine Wandlung vom Berichterstatter der SWP Ulm zum genialen Autor.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ulrich Ritzel, geboren 1940, aufgewachsen auf der Schwäbischen Alb, arbeitete mehr als drei Jahrzehnte als Journalist und wurde 1980 mit dem Wächterpreis der deutschen Tagespresse ausgezeichnet. Mit dem Roman „Der Schatten des Schwans“ debütierte er 1999 als freier Autor. Aus der Reihe seiner Romane um den Kommissar Berndorf erhielten „Schwemmholz“ und „Beifang“ den Deutschen Krimi-Preis, „Der Hund des Propheten“ den Preis der Burgdorfer Krimi-Tage. Ulrich Ritzel lebt mit seiner Ehefrau Susanne und seinen beiden Hunden seit 2008 in der Schweiz.

Zur AUTORENSEITE

Links

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich