VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Kaiser Wilhelms Wal

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-09600-7

Erschienen: 18.03.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Neue makabre Satiren vom Autor der Kille-Kille-Geschichten

E.W. Heine, der Meister des makabren Humors, legt wieder eine Sammlung mit unerhörten Geschichten aus der Weltgeschichte vor. Er berichtet von wundersamen, denkwürdigen, aber auch abstrusen Ereignissen. Dabei stehen nicht nur bekannte Figuren der Weltgeschichte wie Kaiser Wilhelm oder Ludwig XIV im Mittelpunkt. Wir erfahren auch Spannendes über namenlose Vorfahren aus der Frühgeschichte, über die letzten Reisen eines englischen Admirals und des großen Dschingis Khan oder über eine unglaubliche Episode aus dem Leben Sigmund Freuds.

E.W. Heine zeigt das »Grauen im Alltag mit immer wieder purzelbaumschlagenden Pointen«. (Hannoversche Allgemeine Zeitung)

"Geistreich und humorvoll."

Kölner Stadt-Anzeiger (08.11.2013)

E.W. Heine (Autor)

E.W. Heine, in Berlin geboren, arbeitete über ein Jahrzehnt als Architekt in Südafrika und mehrere Jahre in arabischen Ländern. Er ist ein Meister der kleinen Form satirisch-makaberer Miniaturen wie der großen Form des opulenten historischen Romans. Mit seiner Mittelalter-Trilogie erweckte er höchst erfolgreich eine Welt voller Geheimnisse, Sinnlichkeit und Tragik zum Leben. Heine lebt als freier Autor in der Nähe von Regensburg.

"Geistreich und humorvoll."

Kölner Stadt-Anzeiger (08.11.2013)

"Das ist irrsinnig komisch, makaber, auch erschütternd. Heine stürzt den Leser in ein Bildermeer, die Geschichte rauscht vorbei wie ein Wasserfall, schillernd, blitzend, unvergesslich."

sonntag, E-Magazin (14.04.2013)

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-09600-7

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: C. Bertelsmann

Erschienen: 18.03.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors