VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Martin Buber. Der Weg des Menschen Mit Aquarellen von Andreas Felger

Mit Illustrationen von Andreas Felger

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-22545-2

DEMNÄCHST
Erscheint:  23.07.2018

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

»Alles, was deine Hand zu tun findet, tue in deiner Kraft.« (Martin Buber)

Der Originaltext dieses Buches geht zurück auf einen Vortrag Martin Bubers, den er im Jahr 1947 gehalten hat. Er beschreibt hier, was für das Leben der Chassidim wichtig war. In ihrer Welt findet er Antworten auf die Grundfragen menschlicher Existenz und die Sinngebung des Lebens überhaupt. Doch seine Überlegungen sind nicht auf die chassidische Welt beschränkt, sondern weisen weit darüber hinaus.
Wer über seinen eigenen Lebensweg nachdenken möchte, findet in diesem Buch fruchtbare Anregungen. Zudem ist es ein idealer Einstieg für alle, die sich näher mit Martin Buber auseinandersetzen möchten.

Martin Buber (Autor)

Martin Buber (1878–1965), Religionsforscher, Religionsphilosoph und Schriftsteller, war eine der führenden Persönlichkeiten des Judentums im 20. Jahrhundert und ein Vorreiter des jüdisch-christlichen Dialogs.


Andreas Felger (Illustrator)

Andreas Felger, geboren 1935, ist ein renommierter Maler und Bildhauer. Naturbetrachtungen, Reisen und christliche Themen haben den nach 1960 freischaffend tätigen Künstler zu seinen prägnanten Holzschnitten, reich kolorierten Aquarellen und abstrakten Ölgemälden inspiriert.

www.af-kulturstiftung.de

Mit Illustrationen von Andreas Felger

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-22545-2

€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

DEMNÄCHST
Erscheint:  23.07.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere E-Books des Autors