,

Mit Jack an meiner Seite

Wie unser Leben heilt, wenn wir einem notleidenden Tier ein Zuhause geben. Wahre Geschichten von ganz besonderen Freundschaften

eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

»Eigentlich dachte ich, dass ich das Leben eines armen Hundes retten würde, wenn ich ihn aus dem Tierheim hole. Wenn ich jetzt zurückblicke, weiß ich, dass dieser Hund mein Leben gerettet hat.«
Diese Erkenntnis der einzigartigen Beziehungen zwischen Tieren und Menschen zieht sich durch all die berührenden Geschichten, die die engagierte Tierretterin Carol Novello gesammelt hat. Geschichten von tiefen, lebensverändernden Freundschaften, die vor Augen führen, auf welch ungeahnte Weise sich beider Leben ändert, nachdem einem notleidenden Tier ein neues Zuhause gegeben wurde: Tracy, die nach einem Unfall an Krücken geht und Jack, der dreibeinige Hund aus dem Tierheim, finden Schritt für Schritt gemeinsam den Weg zurück in ein glückliches Leben. Eric und sein Hund Peety, beide schwerst übergewichtig, die zusammen abnehmen und wieder fit werden. Oder Kylie, das krebskranke Mädchen mit ihrer Straßenkatze Liza, die sich in der Zeit vor dem tragischen Tod des Kindes gegenseitig Halt und Geborgenheit geben ...
Ein ebenso berührendes wie inspirierendes Leseerlebnis für alle Tierfreunde, die mehr über die magische seelische Verbindung von Mensch und Tier erfahren wollen.

»Wahre Geschichten über Menschen, die Tiere retteten und dabei von seelischen oder körperlichen Krankheiten genesen sind.«

IN Leute Lifestyle Leben (24. Juni 2020)

Aus dem Amerikanischen von Karin Weingart
Originaltitel: Mutual Rescue
Originalverlag: Grand Central Life & Style/Hachette Book Group
eBook epub (epub)
mit Bildteil
ISBN: 978-3-641-25706-4
Erschienen am  27. April 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Süße Geschichte

Von: Lisa Hüppmeier

24.07.2020

"Mit Jack an meiner Seite" von Carol Novello und Ginny Graves ist ein süßes Buch für Zwischendurch. Die Bindung zwischen Hund und Mensch wird sehr schön dargestellt. Besonders wie viel die Hunde dem Menschen psychisch und physisch geben ist gut beschrieben. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen. Ein bisschen schade war es, dass immer etwas Tiefgang in den einzelnen Kapiteln gefehlt hat. Leider erfährt man nicht, wie die Hunde bei ihrem Besitzer angekommen sind und welche Geschichten diese vielleicht auch haben. Immer, wenn es dahingehend spannend wurde fing ein neues Kapitel an. Diese Kapitelstruktur hat mich persönlich beim Lesen sehr gestört. Die einzelnen Kapitel fühlen sich dadurch an, wie eine Aufzählung der Erfahrungen, wobei sie eigentlich ja so viel mehr darstellen. Generell würde ich das Buch weiterempfehlen. Besonders an Menschen, die vielleicht schlechte Erfahrungen mit Hunden gemacht haben oder auch an jeden Hundeliebhaber.

Lesen Sie weiter

Sehr emotional

Von: Franziska

14.07.2020

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich anfangs ein bisschen verwirrt war. Ich dachte an eine durchgängige Geschichte und nicht an eine fast wissenschaftliche Abhandlung über den Effekt von Tieren in verschiedenen Lebenslagen. Daher habe ich eher zögerlich weiter gelesen, dann aber immer interessierter und habe an vielen Stellen wirklich weinen müssen, weil die Autorin so wunderschöne Beispiele gebracht hat, die mich sehr berührt haben. Dazu dann all die Studien, unglaublich gut recherchiert! Zeitgleich zum Buch habe ich dann auch diverse Videos auf Youtube angeschaut, die die Autorin unter "Mutual Rescue" veröffentlicht hat. Das alles war sehr zu Herzen gehend und ich kann dieses Buch nur empfehlen, bitte mit Taschentuch dabei :)

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Carol Novello begann bereits im Alter von fünf Jahren, streunenden Katzen, Hunden und anderen heimatlosen Tieren zu helfen. Heute ist sie Präsidentin von »Mutual Rescue«, einer bekannten Wohltätigkeitsorganisation für Tierrettung. Mit ihrer Familie lebt sie in der San Francisco Bay Area, wo sie viel Zeit mit ihren eigenen geretteten Tieren verbringt: Tess, ein deutscher Schäferhund und ihre beiden Katzen Bode und Herbie.

Ginny Graves, preisgekrönte Journalistin, schreibt für Magazine wie »O – The Oprah Magazine«, »Vogue«, »Elle« und »Cosmopolitan«. In ihren Artikeln beschäftigt sie sich besonders mit inspirierenden Persönlichkeiten und deren Lebenswegen.

Zur AUTORENSEITE

Karin Weingart

Karin Weingart war unter anderem als Hörfunk- und Fernsehmoderatorin, Übersetzerin und Autorin tätig. Seit vielen Jahren liest sie hauptberuflich Hör- und andere Bücher.

zum Übersetzer

Pressestimmen

»Ein berührendes und inspirierendes Leseerlebnis für alle Tierfreunde.«

WELT DER FRAU (06. August 2020)