eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine tote Frau in einem leeren Swimmingpool. Ein Mörder mit einem wasserdichten Alibi. Und Ex-Kommissar Van Veeteren, dem dieser Fall – der einzig ungelöste seiner Laufbahn – auch fünfzehn Jahre nach der Tat keine Ruhe lässt. Wer hat Barbara Clarissa Hennan auf dem Gewissen? Ihr Mann, wie alle glauben, dem aber nichts zu beweisen ist? Van Veeteren traut ihm das Verbrechen zu. Er hat mit dem Verdächtigen gemeinsam die Schulbank gedrückt und kennt dessen finstere, boshafte Seite. Doch all seine Bemühungen, ihm die Sache nachzuweisen, laufen ins Leere. Der Fall G – wie er intern genannt wird – bleibt unabgeschlossen. Da rückt über ein Jahrzehnt später die ungesühnte Tat erneut in den Blickwinkel der Maardamer Kriminalpolizei. Die Tochter eines ehemaligen Privatdetektivs, der G damals im Auftrag seiner Frau beschatten sollte, meldet ihren Vater als vermisst. Er ist verschwunden, kurz nachdem er am Telefon erklärt hat, er sei auf einer heißen Spur im Falle G. Anlass genug für Van Veeteren, die Sache von damals noch einmal völlig neu aufzurollen …


Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt
Originaltitel: Fallet G
Originalverlag: Albert Bonniers
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-89480-833-4
Erschienen am  22. Dezember 2004
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sein allerletzter Fall

Von: tinaliestvor

15.07.2016

Ja, sein letzter Fall. Van Veeteren findet ein Ende, leider! Aber dennoch gelungen! Doch er kann es nicht lassen. Ausgerechnet sein einziger ungelöster Fall macht ihm jetzt noch zu schaffen und er begibt sich erneut auf die Suche nach einem Mörder und stoplert dabei über einen vermissten Detektiv. Das er mit dem Hauptverdächtigen, dem Ehemann der Toten damals zur Schule ging, macht ihn in seinen Augen nicht unverdächtig, hatte er doch in seiner Jugend seltsame Phasen. Ein krönender Abschluss dieser unglaublich guten Ermittler-Serie

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der beliebtesten Schriftsteller Schwedens. Für seine Kriminalromane erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in über zwanzig Sprachen übersetzt und mehrmals erfolgreich verfilmt worden. Håkan Nesser lebt abwechselnd in Stockholm und auf Gotland.

Zur AUTORENSEITE

Events

19. Okt. 2019

Lesung mit Håkan Nesser

18:00 Uhr | Köln | Lesungen
Håkan Nesser
Der Verein der Linkshänder

20. Okt. 2019

Lesung mit Håkan Nesser

19:30 Uhr | Telfs in Tirol | Lesungen
Håkan Nesser
Der Verein der Linkshänder

10. Nov. 2019

Lesung mit Håkan Nesser

20:00 Uhr | Berlin | Lesungen
Håkan Nesser
Der Verein der Linkshänder

11. Nov. 2019

Lesung mit Håkan Nesser

20:00 Uhr | Hamburg | Lesungen
Håkan Nesser
Der Verein der Linkshänder

12. Nov. 2019

Lesung mit Håkan Nesser im Rahmen des Lüneburger Krimifestivals

20:00 Uhr | Lesungen
Håkan Nesser
Der Verein der Linkshänder

13. Nov. 2019

Lesung mit Håkan Nesser

19:30 Uhr | Braunschweig | Lesungen
Håkan Nesser
Der Verein der Linkshänder

Links