VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Star Trek - Die Anfänge: Die erste Mission Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 4,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 6,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-11521-0

Erschienen:  25.02.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Kirks erste Mission auf der Enterprise

Als blutjunger Captain übernimmt James T. Kirk das Kommando über die U.S.S. Enterprise, doch etliche Mitgleider der alten Crew, allen voran der Erste Offizier, ein Vulkanier namens Spock, misstrauen ihm. Von seinem ersten Auftrag ist Kirk wenig begeistert: Die Enterprise soll die "Warpschnelle Varietégesellschaft" zu einer abgelegenen Sternenbasis bringen. Die bunte Zirkustruppe sprengt die Disziplin auf dem Schiff, und die energische Magierin Amelinda Lukarian weiß sich gegen den Captain zu behaupten. Trotzdem befürchtet Kirk eine langweilige Mission - bis er auf das Weltschiff stößt: ein riesenhaftes, auf organischer Basis konstruiertes Raumschiff, das offensichtlich aus einer anderen Galaxis stammt. Der erste Kontakt verläuft zwar friedlich, doch das Schiff trägt gewaltiges Vernichtungspotenzial in sich. Und dafür interessieren sich auch die Klingonen.

Andreas Brandhorst (Übersetzer)

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst
Originaltitel: Enterprise: The First Adventure

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-11521-0

€ 4,99 [D] | CHF 6,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen:  25.02.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin