VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Star Trek: Krise auf Centaurus Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 4,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 6,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-11469-5

Erschienen:  25.02.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Kann Dr. McCoy seine Tochter retten?

Der Computer der Enterprise spielt verrückt. Die meisten Speicher wurden beschädigt, die Programme gelöscht. Alles weist auf Sabotage hin. In diesem kritischen Augenblick erhält Captain Kirk eine katastrophale Nachricht aus dem Hauptquartier: Auf Centaurus kam es zu einer gigantischen Explosion, die Hauptstadt und der Raumhafen wurden völlig zerstört. Die Enterprise soll Hilfe leisten und zudem die Ursache für die Katastrophe aufdecken. Dr. McCoy trifft die Nachricht schwer: Seine Tochter Joanna studiert auf Centaurus. Als die Enterprise in den Orbit einfliegt, wird sie mit Atomraketen beschossen. Das automatische Verteidigungssystem hat sich selbstständig gemacht und identifiziert jedes Flugobjekt als Feind. Und die Enterprise ist nicht gerade in Topform.

Andreas Brandhorst (Übersetzer)

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst
Originaltitel: Crisis on Centaurus

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-11469-5

€ 4,99 [D] | CHF 6,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen:  25.02.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere E-Books des Autors