VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Star Trek: Zeit für Gestern Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 4,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 6,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-11484-8

Erschienen: 25.02.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Eine Zeitreise hat für Spock sehr persönliche Folgen ...

Entgegen aller Berechnungen wird ein Stern des Alpha-Centauri-Systems plötzlich instabil. Er bläht sich zu einem roten Riesen auf und verschlingt den Planeten Kent und dessen terranische Siedler. Auch andere Sterne der Galaxis zeigen plötzlich Anzeichen für Instabilität. Grund ist der Planet Gateway, auf dem die mächtige Wesenheit Der Wächter der Ewigkeit lebt. Er ermöglicht Zeitreisen und stört damit das Raum-Zeit-Kontinuum. Admiral James Kirk erhält den Auftrag, Kontakt mit dem Wächter aufzunehmen.

Schon knapp 15 Jahre zuvor sind Kirk, Spock und McCoy auf Gateway in die Vergangenheit gereist, um den Planeten Sarpeidon zu retten. Und für Spock hatte das sehr persönliche Folgen.

Andreas Brandhorst (Übersetzer)

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur des letzten Jahrzehnts entscheidend mitgeprägt. Mit dem erfolgreichen „Kantaki“-Zyklus – bestehend aus „Diamant“, „Der Metamorph“, „Der Zeitkrieg“, „Feuervögel“, „Feuerstürme“ und „Feuerträume“ - gelang ihm Anfang der 2000er Jahre der Durchbruch. Seither sind spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot zu seinem Markenzeichen geworden. Außerdem liegen von ihm die Mystery-Thriller "Äon", "Die Stadt" und "Seelenfänger" vor. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst
Originaltitel: Time for Yesterday

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-11484-8

€ 4,99 [D] | CHF 6,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 25.02.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin