VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Trennungskompetenz in allen Lebenslagen Vom Loslassen, Aufhören und neu Anfangen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-09670-0

Erschienen: 31.10.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

So fällt Trennen leichter – Acht Strategien für mehr Trennungskompetenz

Unser Leben verlangt von uns viele kleine, aber auch große Trennungen: die Trennung von Dingen, Überzeugungen oder Gewohnheiten sowie Abschiede in zwischenmenschlichen Beziehungen. Johanna Müller-Ebert zeigt, wie wir überkommene Trennungsmuster erkennen und verändern und mit neuem Handlungsrepertoire mehr Trennungskompetenz erwerben.

Mit spannendem Test: Welcher Trennungstyp bin ich?

»Wir alle kennen Menschen, denen das Buch nützen könnte: solche, die sich an nicht funktionierende Beziehungen klammern.«

Osnabrücker Zeitung,ta (18.12.2007)

Johanna Müller-Ebert (Autorin)

Dr. phil. Johanna Müller-Ebert ist Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin in freier Praxis in Düsseldorf sowie Coach und Dozentin zu Themen der klinischen Psychologie. 15 Jahre leitete sie ein Weiterbildungsinstitut für Gestalttherapie.

www.dr-johanna-mueller-ebert.de

»Wir alle kennen Menschen, denen das Buch nützen könnte: solche, die sich an nicht funktionierende Beziehungen klammern.«

Osnabrücker Zeitung,ta (18.12.2007)

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-09670-0

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 31.10.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin