VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Über den Welten Roman

Odyssey (5)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-17691-4

Erschienen:  08.03.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Der Krieg ist noch nicht vorbei!

Nachdem die Menschen die Drasin von der Erde vertrieben haben, werden Captain Morgan Passer und seine Crew im All auf Patrouille geschickt, um die interstellaren Verteidigungsanlagen der Erde zu befestigen und so einen weiteren Angriff der Aliens zu verhindern. Doch kaum im All angekommen, stößt Passer auf ein schreckliches Geheimnis, das die Menschen erneut bedroht. Schnell wird dem Captain klar, dass der Krieg gegen die Drasin vielleicht vorbei sein mag, der Kampf ums Überleben jedoch gerade erst begonnen hat ...

ÜBERSICHT ZU EVAN CURRIE

Odyssey

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Evan Currie (Autor)

Evan Currie hat sich bereits in zahlreichen Beschäftigungen versucht, unter anderem als Hummerfischer und in der IT-Branche, doch das Schreiben war schon immer seine größte Leidenschaft. Sein Science-Fiction-Epos "In die Dunkelheit", der Auftakt einer mehrbändigen Saga, wurde als Neuentdeckung des Jahres gefeiert.

Aus dem Amerikanischen von Martin Gilbert
Originaltitel: King of Thieves
Originalverlag: 47 North

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-17691-4

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen:  08.03.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Wann erscheint die Fortsetzung auf Deutsch?

Von: S Datum: 06.06.2018

Dieses Buch ist genauso gut geschrieben wie die vorhergehenden Bände, verlagert aber die Handlung auf einen weiteren Handlungsbereich. Protagonist sind nicht mehr Weston/Odissey/Odysseus, sondern Captain Passer und seine Besatzung der Autolycus. Empfehlenswert.
Allerdings wurde in der Übersetzung nicht darauf geachtet, dass das gegenwärtige Schiff von Weston nun die Odysseus ist (nicht mehr die Odyssey), und ohne Unterscheidung (sogar im selben Satz!) wurden beide Schiffe Odyssey genannt (z.B. die Odyssey und die Odyssey!). Das muss berichtigt werden.

Voransicht

  • Weitere E-Books des Autors